Artikel aus der Rubrik "Aktuelles" | | 28.02.2019 | ±4 Minuten Lesezeit

Reisen Sie geschäftlich oder privat in die USA? Dann sollten Sie nicht vergessen, alles Wichtige mitzunehmen. Um Ihnen dabei zu helfen, haben wir eine Checkliste mit den wichtigsten Dingen und Dokumenten erstellt, die Sie auf eine Reise in die Vereinigte Staaten von Amerika mitnehmen sollten.

Die drei wichtigsten Dinge sind Ihre Kreditkarte, Ihr Reisepass und Ihr ESTA für die Einreise in die USA. Besonders an das ESTA wird von vielen Reisenden in die USA oftmals nicht rechtzeitig genug gedacht. Sie können Ihr ESTA online beantragen.

Reisepass

Für die Einreise in den USA müssen Sie sich mit einem Reisepass ausweisen können. Prüfen Sie auch, ob Ihr Reisepass während Ihrer gesamten Reisedauer in den USA gültig ist, da Ihnen ansonsten die Einreise verweigert wird.

ESTA und Visum

Zusätzlich zu Ihrem Reisepass müssen Sie auch im Besitz einer gültigen ESTA sein. Die ESTA ist eine von der US-Regierung ausgestellte Reisegenehmigung und ist zwingend für jede/-n, der/die mit dem Flugzeug in das Land einreist, vorgeschrieben. Ihr ESTA beantragen Sie hier. Sollten Sie länger als 90 Tage in den USA bleiben, reicht ein ESTA nicht aus, und Sie müssen stattdessen ein Visum beantragen. Bitte beachten Sie die Gültigkeitsdauer, wenn Sie mit dem ESTA-Formular ein ESTA beantragen.

Bank- und Kreditkarten

In den USA gibt es verschiedene Zahlungsmöglichkeiten. Deutsche und österreichische Bankkarten funktionieren normalerweise mit V-Pay oder Maestro. Diese arbeiten grundsätzlich weltweit, auch in den USA. Es ist jedoch eine gute Idee, zusätzlich zu einer Bankkarte eine Kreditkarte bei sich zu haben, falls Sie einmal nicht mit V-pay oder Maestro bezahlen können. In den Vereinigten Staaten werden Kreditkarten im Allgemeinen viel häufiger verwendet als in Deutschland oder generell in Europa. Vor allem MasterCard, Maestro, Visa, American Express und Carte Bancaire (Carte Bleue) sind weit verbreitet und werden in den meisten Staaten akzeptiert. In den meisten Fällen ist es am günstigsten, mit Ihrer Bankkarte (V-Pay oder Maestro) zu bezahlen. Die Verwendung von Kreditkarten (MasterCard, Maestro, Visa oder American Express) ist oft etwas teurer, da Kreditkarten in der Regel einen Preisaufschlag verlangen.

Flugtickets

Heutzutage ist es für Fluggesellschaften nicht mehr nötig ausgedruckte Tickets auszustellen, da das Einchecken meistens per Reisepass erfolgt. Wir empfehlen Ihnen jedoch dringend, Ihre Flugbuchung dennoch auszudrucken und mitzubringen.

Versicherungsnachweis

In manchen Fällen werden Sie von der Einwanderungsbehörde der Vereinigten Staaten gebeten, zusätzlich zur ESTA und Ihrem Reisepass eine Krankenversicherungsbestätigung vorzulegen. Auch von der Einwanderungsbehörde einmal abgesehen ist es immer nützlich, die Daten Ihrer Versicherung(en) bei sich zu haben, z. B. Telefonnummern, die Sie im Notfall anrufen können.

Internationaler Führerschein

Der deutsche oder österreichische Führerschein ist in den USA normal gültig. Sie müssen keinen internationalen Führerschein beantragen um in Amerika ein Auto oder ein Wohnmobil mieten zu können.

Kopien wichtiger Dokumente

Nichts ist so ärgerlich wie der Verlust eines wichtigen Dokuments auf Ihrer Reise. Sie sollten daher Kopien von Ihrem Pass, Flugtickets, Reiseplanung, Kreditkarte, Visum und Führerschein anfertigen. Eine Kopie gilt keinesfalls als überall gültig, kann jedoch bei Verlust des Originals enorm hilfreich sein. Sorgen Sie dafür, dass Sie die Kopien an einem geeigneten Ort aufbewahren: nicht mit den Originalen zusammen, und an einem sicheren Ort. Wenn Sie beispielsweise die Kopie Ihrer Kreditkarte verlieren, kann diese von einer böswilligen Person missbraucht werden! Das Speichern digitaler Kopien im Telefon ist auch eine gute Möglichkeit - sofern Sie Ihr Telefon gesperrt halten, wenn Sie es nicht verwenden.

Handgepäck

Beim Fliegen ist es ratsam, einige Dinge in Ihrem Handgepäck zu verstauen, auβer allen oben genannten Dokumenten, Ihrer Geldbörse und Ihres Telefons. Sie können auch Ohrenstöpsel, einen dicken Pullover (im Flugzeug ist es oft kalt), Toilettenartikel, Sonnenschutzmittel, Medikamente, ein Telefon oder Tablet, einen Akku, Ladegeräte und Stromkabel, ein Kissen, einen Reiseführer oder anderes Lesematerial usw. mitbringen. Achten Sie darauf, keine scharfen oder anderweitig gefährlichen Gegenstände mitzunehmen. Wenn sich in Ihrem Kulturbeutel beispielsweise eine (Nagel-)Schere befindet, legen Sie diese in Ihr Hauptgepäck, bevor Sie dies einchecken.

Hauptgepäck/Koffer

Koffer und anderes groβes Gepäck am Flughafen eingecheckt, und am Fließband in den USA nach der Landung wieder abgeholt. Vergewissern Sie sich, dass Sie ausreichend an das Wetter angepasste Kleidung eingepackt haben. Bringen Sie möglicherweise extra Jacken, Schuhe, Flip-Flops, Schwimm- oder Sportbekleidung, Sonnenbrillen und alles, was Sie sonst noch für eine Reise nach Amerika benötigen.