Artikel aus der Rubrik „Aktuell“ | | 01.10.2021 | ±3 Minuten Lesezeit

Es wird immer wichtiger, verantwortungsbewusst zu reisen, da wir uns unseres Fußabdrucks in der Welt immer bewusster werden. Es gibt eine Reihe von Maßnahmen, die Sie treffen können, damit Ihre Reise möglichst wenig Auswirkungen auf die Umwelt hat. Vom Kauf lokaler Produkte und dem Besuch und der Spende an Wildtierheime bis hin zum Ausgleich der CO₂-Emissionen Ihres Fluges. In diesem Artikel finden Sie einige Tipps, wie Sie Ihren unvergesslichen Urlaub in Myanmar auch verantwortungsvoll gestalten können.

Planen Sie Ihre Reise sorgfältig

Eine gründliche Recherche im Voraus ist ein wichtiger Bestandteil einer verantwortungsvollen Reise. Wenn Sie ein wenig Zeit in die Recherche investieren, werden Sie bedeutungsvolle Erlebnisse haben, die Sie sonst nicht erleben würden.

Wenn Sie Orte wie das Green Hill Valley Elephant Camp besuchen, können Sie lokale Naturschutzinitiativen und soziale Aktivitäten unterstützen. Hier werden "pensionierte" Elefanten im Wald gepflegt und der Erlös kommt den örtlichen Gemeinden und der Wiederbewaldung zugute. Pro Tag wird nur eine begrenzte Anzahl von Besuchern den Eintritt erlaubt, daher sollten Sie Ihren Besuch rechtzeitig planen.

Bei der Planung Ihrer Reise sollten Sie auch die Wartezeit für die Beantragung des Visums Myanmar berücksichtigen. Bitte beachten Sie, dass Ihr Reisepass bei der Ankunft in Myanmar noch mindestens 6 Monate gültig sein muss und dass Sie im Voraus schon einen Flug gebucht haben müssen, mit dem Sie am Ende Ihres Urlaubs das Land wieder verlassen. Darüber hinaus müssen Sie mindestens eine Übernachtung gebucht haben, damit Sie ein Visum beantragen können. Wenn Sie im Voraus wissen, welche Bedingungen für das Visum Myanmar erfüllt sein müssen, können Sie Ihre Reise gut planen.

Lokal kaufen

Für eine verantwortungsbewusste Reise ist es wichtig, in Hotels, die von Einheimischen geführt werden, zu übernachten. Das Gleiche gilt für das Essen in Restaurants und beim Mieten von Fahrzeugen. Da immer mehr Touristen nach Myanmar reisen, haben viele Städte soziale Projekte ins Leben gerufen, die der lokalen Bevölkerung Ausbildungsmöglichkeiten und Arbeitsplätze bieten.

Möchten Sie lieber eine komplette Pauschalreise buchen? Dann gibt es einige verantwortungsbewusste Reiseveranstalter, die mit etwas Detektivarbeit gefunden werden können.

Der Kauf von Souvernirs bei lokalen Künstlern oder Kunsthandwerkern ist eine verantwortungsvolle Art, während des Urlaubs einzukaufen und trotzdem etwas Bedeutungsvolles mit nach Hause zu bringen. In Myanmar ist es üblich, zu feilschen, aber es ist wichtig, einen fairen Preis zu zahlen.

Versuchen Sie, so viel wie möglich mit dem Fahrrad oder zu Fuß zu gehen

Der Besuch abgelegener Gebiete ist eine gute Möglichkeit, Geld in die lokale Wirtschaft zu investieren. Da diese Regionen weniger stark bevölkert sind, ist das Fahrrad eine gute Möglichkeit, sich schnell fortzubewegen und das Leben in der Region aus nächster Nähe zu erleben.

Wenn Radfahren nicht Ihr Ding ist oder die Straßen unbegehbar sind, kann auch ein Spaziergang im Dorf oder eine Wanderung in ländlicheren Gegenden ein einzigartiges Erlebnis sein. Wenn man in einer kleinen Gruppe reist, ist man leichter zugänglich und kann daher besser mit der lokalen Gemeinschaft in Kontakt treten.

Und wenn Sie weniger Zeit im Auto verbringen, ist natürlich auch die Umweltbelastung während Ihrer Reise viel geringer.

Visum Myanmar beantragen

Wenn Sie im Antragsformular des Visums Myanmar die Option CO₂-Kompensation ankreuzen, wird ein von der Flugstrecke abhängiger Betrag berechnet, um die durch den Flug verursachten Emissionen zu kompensieren. Dies ist natürlich freiwillig und wird bei der Beantragung des Visums nicht verlangt.

Bitte beachten Sie: Dieser Artikel aus unserer Rubrik „Aktuelles“ über das Visum für Myanmar ist bereits älter als ein Jahr. Möglicherweise enthält er veraltete Informationen und Ratschläge, daher können wir für den Inhalt dieses Artikels keine Gewährleistung mehr bieten. Verreisen Sie demnächst und möchten Sie wissen, welche Regeln derzeit gelten? Lesen Sie dann alle aktuellen Informationen über das Visum für Myanmar.