Schnell zu:

1. Einleitung

1.1 Diese Datenschutz- und Cookie-Richtlinie („die Richtlinie“) wird von Digital Visa Systems B.V. (im Folgenden “VisumAntrag.de”) verwendet. VisumAntrag.de hat ihren satzungsmäßigen Sitz in Geldrop, Amroth 14a, Niederlande, eingetragen im Handelsregister der niederländischen Handelskammer unter der Nummer 72110449. Der Datenschutzbeauftragte von VisumAntrag.de, erreichbar unter .
1.2 Die Richtlinie hat einerseits den Zweck, zu erläutern, warum und wie Daten, die natürliche Personen identifizieren oder identifizieren könnten (“personenbezogene Daten”) von VisumAntrag.de verarbeitet werden. Wenn nicht anders angegeben, ist VisumAntrag.de die ‘für die Verarbeitung Verantwortliche’ im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (“DSGVO”) für die Verarbeitung personenbezogener Daten wie in dieser Richtlinie umschrieben. Andererseits wurde die Richtlinie aufgesetzt, um Sie über die Verwendung von Cookies und vergleichbaren Techniken auf der Website https://visumantrag.de (im Folgenden (hierna: “die Website”) zu informieren, die von VisumAntrag.de betrieben wird.
1.3 Personenbezogene Daten werden über die Website bei der Beantragung von Reisedokumenten wie einem Visum, eTA bzw. ESTA - wodurch ein (digitales) Dokument an eine oder mehrere natürliche Personen “der Kunde”) ausgestellt werden soll - verarbeitet, wobei die Genehmigung vom Kunden erworben wird, in ein Land einzureisen (“die Reisegenehmigung”). Sind Sie jünger als 16 Jahre, ersucht VisumAntrag.de die Einwilligung der Person, die das elterliche Sorgerecht für das Kind besitzt, bevor die personenbezogenen Daten verarbeitet werden.

2. Teil I - Personenbezogene Daten

2.1 VisumAntrag.de verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten ggf. in folgenden Situationen:
  2.1.1 Sie sind Kunde von VisumAntrag.de;
  2.1.2 Sie sind ein potenzieller Kunde von VisumAntrag.de;
  2.1.3 Sie sind ein Vertriebshändler von VisumAntrag.de;
  2.1.4 Sie sind ein Lieferant von Produkten oder Erbringer von Dienstleistungen an VisumAntrag.de.
2.2 Die personenbezogenen Daten, die VisumAntrag.de von Ihnen beim Ausfüllen des Antragsformulars für eine Reisegenehmigung verarbeitet, sind die Folgenden:
  2.2.1 Ihr Vor- und Zuname;
  2.2.2 Ihre Anschrift;
  2.2.3 Ihr Geschlecht;
  2.2.4 Ihr Geburtsdatum;
  2.2.5 Ihren Geburtsort;
  2.2.6 Ihre E-Mail-Adresse;
  2.2.7 Ihre Telefon- bzw. Mobiltelefonnummer.
2.3 Weitere personenbezogene Daten, die VisumAntrag.de von Ihnen beim Ausfüllen des Antragsformulars für eine Reisegenehmigung verarbeitet, sind die Folgenden:
  2.3.1 Ihre IP-Adresse;
  2.3.2 Ihre Bestellungs-ID;
  2.3.3 Ihren Familienstand;
  2.3.4 den Namen, die Anschrift, die Nationalität, den Geburtsort, das Geburtsland Ihres Partners/Ihrer Partnerin;
  2.3.5 den Namen, die Anschrift, die Nationalität, den Geburtsort, das Geburtsland Ihrer Mutter;
  2.3.6 den Namen, die Anschrift, die Nationalität, den Geburtsort, das Geburtsland Ihres Vaters;
  2.3.7 Ihre Reisepläne;
  2.3.8 den Namen und die Anschrift Ihrer Kontaktperson für den Notfall;
  2.3.9 im Zusammenhang mit Ihrer Arbeit oder Ausbildung;
  2.3.10 übrige Kontaktdaten.
2.4 Die besonderen oder sensiblen personenbezogenen Daten, die VisumAntrag.de von Ihnen beim Ausfüllen des Antragsformulars für eine Reisegenehmigung verarbeitet, sind die Folgenden:
  2.4.1 Ihren Pass (bzw. die Passnummer);
  2.4.2 Ihren Personalausweis (bzw. Personalausweisnummer);
  2.4.3 Die Nummer Ihres Bankkontos;
  2.4.4 Ihre persönliche Identifikationsnummer;
  2.4.5 Ihr Passfoto;
  2.4.6 Ihre Nationalität;
  2.4.7 Ihr ethnische Abstammung;
  2.4.8 Ihre politischen Auffassungen;
  2.4.9 Ihre religiösen oder weltanschaulichen Überzeugungen;
  2.4.10 Ihre Mitgliedschaft bei einer Gewerkschaft;
  2.4.11 Ihre genetischen Daten;
  2.4.12 Ihre biometrischen Daten
  2.4.13 Daten über Ihre Gesundheit
  2.4.14 Weitere personenbezogene Daten zum Beispiel im Hinblick auf die einzigartige Identifikation einer natürlichen Person, abhängig von der Art der Beziehung, die VisumAntrag.de mit Ihnen hat.
22.5 Neben diesen personenbezogenen Daten ist es möglich, dass Sie uns in Ihrem Kontakt zu uns noch weitere personenbezogene Daten mitteilen. Es geht um folgende Kategorien personenbezogener Daten:
  2.5.1 die personenbezogenen Daten, die Sie VisumAntrag.de im Laufe der Dienstleistungen zur Verfügung stellen, die wir für Sie erbringen, wie insbesondere die Information, die dem VisumAntrag.de Supportcenter erteilt wird und die (besonderen) personenbezogenen Daten, die notwendig sind, um eine Reisegenehmigung eines Kunden bei den verschiedenen Einwanderungsbehörden zu beantragen.
  2.5.2 die personenbezogenen Daten, die VisumAntrag.de durch Ihre Nutzung unserer Website erwirbt, wenn Sie den Kontakt zu uns suchen oder anderweitig mit uns kommunizieren, gegebenenfalls im Auftrag eines Unternehmens oder einer anderen Person. .

3. Quellen

3.1 Grundsätzlich sammelt VisumAntrag.de personenbezogene Daten von Ihnen. Dies ist in folgenden Fällen nicht der Fall:
  3.1.1 wenn VisumAntrag.de Ihre personenbezogenen Daten von einem anderen Kunden, Vertriebshändler oder Lieferant erhält und an VisumAntrag.de weiterleitet, damit VisumAntrag.de den Vertrag mit dem betreffenden Kunden, Vertriebshändler oder Lieferanten erfüllen kann.
  3.1.2 wenn VisumAntrag.de personenbezogenen Daten von einer anderen Organisation erhält.

4. Grundsätze

4.1 VisumAntrag.de sammelt personenbezogene Daten aufgrund folgender Grundsätze:
  4.1.1 Die Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrags notwendig, wobei Sie, Ihr Arbeitgeber oder Ihr Auftraggeber Partei ist, oder um auf Ihr Ersuchen vor dem Abschluss eines Vertrags Maßnahmen zu treffen.
  4.1.2 Es besteht ein gerechtfertigtes Interesse von VisumAntrag.de als kommerzielles Unternehmen, um ihre Dienstleistungen anbieten zu können, ausgenommen, wenn Ihre Interessen oder Ihre Grundrechte und Grundfreiheiten schwerer wiegen als diese Interessen.
  4.1.3 Wenn sich dies als notwendig herausstellen sollte, holt VisumAntrag.de Ihre ausdrückliche Einwilligung für die Verarbeitung personenbezogener Daten ein. Für die Verarbeitung Ihrer besonderen personenbezogenen Daten wird Ihre ausdrückliche Einwilligung eingeholt.

5. Zwecke

5.1 VisumAntrag.de verarbeitet personenbezogene Daten zu folgenden Zwecke:
  5.1.1 um es VisumAntrag.de zu ermöglichen, den Vertrag mit Ihnen, Ihrem Arbeitgeber oder Ihrem Auftraggeber zu erfüllen, insbesondere den Vertrag zur Lieferung einer gültigen Reisegenehmigung für ein Land;
  5.1.2 um es VisumAntrag.de zu ermöglichen, Sie über die Website identifizieren, um die Reisegenehmigung liefern zu können;
  5.1.3 um es VisumAntrag.de zu ermöglichen, als kommerzielles Unternehmen mit personenbezogenen Daten bei den Einwanderungsbehörden von Drittländern eine Reisegenehmigung zu beantragen;
  5.1.4 um es VisumAntrag.de zu ermöglichen, Sie sowohl über den Fortgang Ihres Antrags auf die Reisegenehmigung zu informieren, Sie über das Beginn- und Enddatum und möglicher Änderungen in der Gültigkeit Ihrer Reisegenehmigung auf dem Laufenden zu halten, als auch Informationen von und über die Behörden Ihres Heimatlandes und von und über die Behörden des Landes, das Sie besuchen in Bezug auf die Sicherheit auf Ihrer Reise und in Bezug auf die Gesetzgebung dieser Länder an Sie weiter zu geben.
5.2 Die Bereitstellung der verlangten personenbezogenen Daten unter Punkt 4.1.1 und 4.1.3 ist eine notwendige Bedingung, um mit VisumAntrag.de einen Vertrag zu schließen. Wenn diese Daten nicht zu Verfügung gestellt werden, kann VisumAntrag.de die Verpflichtungen möglicherweise nicht erfüllen, die VisumAntrag.de aufgrund des geschlossenen oder zu schließenden Vertrags zu erfüllen hat. Die Bereitstellung der verlangten personenbezogenen Daten unter Punkt 4.1.2 ist nicht obligatorisch und keine notwendige Bedingung, um mit VisumAntrag.de einen Vertrag zu schließen. Werden die Daten nicht zu Verfügung gestellt, kann VisumAntrag.de ihre Dienstleistungen oder Verpflichtungen möglicherweise nicht wie beabsichtigt erbringen oder erfüllen.

6. Datenvorratsspeicherung

6.1 VisumAntrag.de speichert die gesammelten personenbezogenen Daten nie länger als für den Zweck, für den diese personenbezogenen Daten ursprünglich gesammelt wurden. Personenbezogene Daten werden nicht länger gespeichert als die hiernach angegebenen Fristen, ausgenommen, wenn für VisumAntrag.de eine gesetzliche Verpflichtung besteht, diese personenbezogenen Daten länger zu speichern (zum Beispiel aus fiskalischen Gründen) und wenn Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, Ihre personenbezogenen Daten länger zu speichern.
6.2 Die Speicherfristen für folgende Kategorien personenbezogener Daten sind wie folgt:
- personenbezogene Daten von (bei) Kunden und Lieferanten (tätigen Personen): 2 Jahre nach Beendigung des letzten Vertrags mit VisumAntrag.de;
- personenbezogene Daten von (bei) potenziellen Kunden (tätigen Personen): 2 Jahre nach dem letzten Kontakt mit VisumAntrag.de;
- personenbezogene Daten von Personen, die sich um eine Stelle bewerben: 4 Wochen nach dem Ende eines Bewerbungsverfahrens;
- personenbezogene Daten, die über das Kontaktformular auf unserer Webseite oder dergleichen freiwillig an VisumAntrag.de mitgeteilt wurden: 1 Jahr nach dem letzten Kontakt mit Ihnen.

7. Empfänger und Weiterleitung

7.1 VisumAntrag.de leitet personenbezogene Daten an Drittparteien, so genannte „Empfänger“, weiter, wenn dies für die Durchführung der Zwecke notwendig ist, die in dieser Richtlinie genannt werden. Die (Kategorien der) möglichen Empfänger der personenbezogenen Daten sind:
  7.1.1 die verschiedenen Einwanderungsbehörden außerhalb oder ggf. innerhalb des EWR;
  7.1.2 das Außenministerium;
  7.1.3 andere externe Verarbeiter von personenbezogenen Daten (sogenannte Auftragsverarbeiter), die für die Durchführung des Vertrags zwischen dem Kunden und VisumAntrag.de erforderlich sind, wie z. B. unsere Bank, unser Zahlungsdienstleister, Webhost, IP-Telefonanbieter, Cloud-Administrationspaket, Cloud-Support-System und unsere Logistikpartner Falls ein physisches Visum beantragt wird;
  7.1.4 unsere Auditoren, juristischen und anderen Berater;
  7.1.5 in Bezug auf unsere Website: Anbieter von Tools, um die Nutzung unserer Website zu analysieren, unter anderem unter den Bedingungen, die in unserer Cookie-Richtlinie aufgenommen sind (siehe nachstehend Teil II Cookie-Richtlinie);
  7.1.6 mögliche übrige Empfänger, mit denen Sie explizit oder implizit bei der Erbringung der Dienstleistungen von VisumAntrag.de für Sie oder das Unternehmen, für das Sie arbeiten, einverstanden sind.

8. Mögliche Empfänger und Weiterleitungen

8.1 Neben den in Artikel 7 genannten Empfängern, ist es möglich, dass VisumAntrag.de personenbezogene Daten in folgenden Fällen offenlegt oder zugänglich macht:
  8.1.1 falls VisumAntrag.de an einem Kauf oder Verkauf von Unternehmen beteiligt wird, wobei dem potenziellen Käufer ggf. personenbezogene Daten bereitgestellt werden und die personenbezogenen Daten gemäß dieser Richtlinie bereitgestellt werden.
  8.1.2 falls VisumAntrag.de personenbezogene Daten aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung weiterzuleiten hat oder um die Richtlinie, die allgemeinen Geschäftsbedingungen oder den Vertrag mit Ihnen (oder Ihrem Arbeitgeber oder Auftraggeber) zu erfüllen, um die Rechte, das Eigentum und die Freiheiten von VisumAntrag.de oder ihrer Kunden oder anderen Personen zu gewährleisten, wird VisumAntrag.de dies ebenfalls veranlassen.

9. Internationale Weiterleitung

9.1 VisumAntrag.de leitet personenbezogene Daten an Drittländer oder internationale Organisationen außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums weiter.
9.2 Bei einer Weiterleitung personenbezogener Daten sorgt VisumAntrag.de jederzeit für geeignete Maßnahmen für den Schutz personenbezogener Daten.
9.3 Sollte VisumAntrag.de personenbezogene Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums an ein Drittland oder eine internationale Organisation weiterleiten, dann stellt VisumAntrag.de fest, ob es einen Angemessenheitsbeschluss im Sinne der DSGVO gibt. Falls es einen solchen Beschluss nicht gibt, erfolgt eine Weiterleitung personenbezogener Daten nur dann, wenn passende und geeignete Massnahmen wie zum Beispiel die Vereinbarung eines Standard-EU-Mustervertrags mit der internationalen Organisation getroffen wurden.

10. Schutz

10.1 VisumAntrag.de legt großen Wert auf den Schutz personenbezogener Daten und hat dazu geeignete Maßnahmen und Garantien getroffen, die Artikel 32 DSGVO erfüllen. Diese Maßnahmen erfüllen die Anforderungen, die die DSGVO daran stellt. Das sind unter anderem folgende Maßnahmen:
  10.1.1 die Pseudonymisierung und Verschlüsselung personenbezogener Daten;
  10.1.2 die Verwendung von Secure Socket Layer (SSL);
  10.1.3 die Verwendung einer Zwei-Faktor-Authentifizierung, Antivirus-Software, Antispam-Software und Firewalls;
  10.1.4 verschiedene weitere Sicherungsmaßnahmen, die wir aus Sicherheitsgründen nicht an Drittpersonen offenlegen.

11. Rechte

11.1 Die DSGVO erteilt betroffenen Personen – abhängig von der Situation unter bestimmten Bedingungen – folgende Rechte: :
  11.1.1 das Recht, Auskunft über personenbezogene Daten zu verlangen;
  11.1.2 das Recht, die Berichtigung personenbezogener Daten zu verlangen;
  11.1.3 das Recht, die Löschung personenbezogener Daten zu verlangen;
  11.1.4 das Recht, die Beschränkung der Verarbeitung zu verlangen;
  11.1.5 das Recht, um gegen die Verarbeitung Beschwerde einzureichen;
  11.1.6 das Recht auf Datenübertragbarkeit;
  11.1.7 wo die Grundlage zur Verarbeitung eine Einwilligung ist, das Recht, um die Einwilligung jederzeit zurückzuziehen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der Bearbeitung vor diesem Rückzug beeinträchtigt wird;
  11.1.8 das Recht, um eine Klage bei einer Aufsichtsbehörde, zum Beispiel bei der Datenschutzaufsichtsbehörde einzureichen.
11.2 In der Ausübung dieser Rechte ist es möglich, dass VisumAntrag.de um zusätzliche Informationen ersucht. Diese ergänzende Information wird nur zum Zweck verarbeitet, um die genannten Rechte auszuüben.

12. Fragen

12.1 12.1 Für Fragen zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch VisumAntrag.de und für Anträge in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten (wie zum Beispiel gemäß Artikel 11) können Sie sich mit VisumAntrag.de über die Eckdaten, die in Artikel 1.1 dieser Richtlinie genannt wird, in Verbindung setzen.

13. Teil II – Richtlinie für Cookies und die lokale Speicherung

13.1 Cookies sind kleine Dateien, die an Ihren Browser gesendet und auf dem Gerät gespeichert werden, mit dem Sie verschiedene Seiten im Internet besuchen. VisumAntrag.de macht von solchen Cookies Gebrauch, um dafür zu sorgen, dass die Webseite so verwendet werden kann, wie dies der Absicht von VisumAntrag.de entspricht. Die Cookies, die verwendet werden, verhindern zum Beispiel, dass Kontaktdaten plötzlich verschwinden. Andere Cookies ermöglichen es, die Nutzung der Website vollständig anonym zu analysieren, Feedback zu erteilen, Berichte auf Social Media teilen zu können und spezifische Anzeigen auf Websites von Drittparteien anzeigen zu können.
Manchmal werden Daten nicht in einem Cookie, sondern im lokalen Speicher (local storage) Ihres Browsers gespeichert. Das funktioniert ungefähr gleich, doch es können mehr Daten gespeichert werden und es ist auch sicherer. Ferner bestimmen nicht Websites, sondern Sie selbst, wie lang Sie die Daten speichern möchten. Das hängt von den Einstellungen in Ihrem Browser ab bzw. wie oft Sie Ihren Browserverlauf löschen.

14. Zweck

14.1 Cookies werden von VisumAntrag.de auf die Website mit folgendem Ziel verwendet:
  14.1.1 um sicherzustellen, dass die Website optimal funktioniert;
  14.1.2 zur Entwicklung und Verbesserung der Website;
  14.1.3 für die Speicherung bestimmter Einstellungen, wie zum Beispiel Sprache, Ort, Bestellungen usw;
  14.1.4 um zu ermöglichen, dass mit VisumAntrag.de eine Verbindung über die Website hergestellt wird;
  14.1.5 um die Nutzung der Website zu analysieren;
  14.1.6 zur Erstellung von Statistiken über die Nutzung der Webseite.

15 Welche Cookies, Lokalspeicherungs- und Sitzungsspeichervariablen werden verwendet?

15.1 VisumAntrag.de verwendet drei Arten, um Daten in Ihrem Browser zu speichern: Cookies, Lokalspeicherungs- und Sitzungsspeichervariablen
15.2 Die unterstehenden Cookies und Lokalspeicherungsvariablen werden verwendet, um sicherzustellen, dass die Webseite ordnungsgemäß funktioniert. Cookies werden z. B. gesetzt, die sicherstellen, dass Ihre Kontaktdaten erhalten bleiben, während Sie auf der Webseite weitergehen.
VisumAntrag.de verwendet folgende Cookies:
• Zur Optimierung der Nutzung der Website

TypGesetzt vonName des CookiesZweckWie lange?
CookieVisumAntrag.detimezoneDie Speicherung der Zeitzone, in der sich der Besucher befindet.1 Jahr
CookieVisumAntrag.de*-trsDie Speicherung der Anzahl Reisenden innerhalb eines Visumantrags, einer Reisegenehmigung oder Elektronische Erfassung.15 Tage
CookieVisumAntrag.derefafDie Speicherung der Website, über die ein Besucher hineingelangt, um wenn möglich Partner zu belohnen.Unterschiedlich, von 1 Tag bis zu 30 Tagen
CookieVisumAntrag.dePHPSESSIDDieses Sitzungs-Cookie wird von PHP bei der Kommunikation zwischen dem Webserver und dem Browser standardmäßig verwendet. Jeder Besucher erhält von PHP eine einzigartige und automatische ID. Wir setzen und verwenden diese Cookies lediglich bei Besuchern, die einen Visumsantrag eingereicht bzw. eine Reisegenehmigung oder eine Botschaftsanmeldung beantragt haben. Dieses Cookie wird beim Schließen des Browsers gelöscht.
Local storageVisumAntrag.de[id=aanvraag_*]Die vorübergehende Speicherung von Daten innerhalb eines Visumsantrags, einer Reisegenehmigung oder Elektronische Erfassung. 15 Tage
Local storageVisumAntrag.deinsert-dateDie Speicherung des Zeitpunkts, wenn ein Visumsantrag, eine Reisegenehmigung oder Elektronische Erfassung gestartet wurde.15 Tage
Local storageVisumAntrag.decountry-codeDie Speicherung des Landes, wo sich der Besucher befindet. 15 Tage

15.3 Cookies, mit denen wir die Nutzung der Website erfassen können
Es ist für VisumAntrag.de wissenswert, welche Teile der Website am besten besucht werden. Dies ermittelt VisumAntrag.de, indem sie von Software von Drittparteien Gebrauch macht. Damit erfassen wir zum Beispiel die Anzahl Besucher. Anschließend werden mit dieser Information Statistiken erstellt, die VisumAntrag.de darüber informieren, wie die Webseite genutzt wird. Es ist nicht möglich, aus diesen Statistiken Rückschlüsse über natürliche Personen zu ziehen. VisumAntrag.de verwendet diese Cookies zu folgenden Zwecken:
• um Aufschluss über die Nutzung der Webseite zu erhalten
• um die Website zu optimieren.

Gesetzt vonName des CookiesZweckWie lange?
Google AnalyticsGoogle AnalyticsUm Statistiken der Website transparent zu machen. Wenn die ID erstellt ist, wird diese im Cookie gespeichert und bei jedem Treffer an Google Analytics versendet. Diese ID wird auf den Servern von Google Analytics verwendet, um Statistiken zu erstellen, zum Beispiel die Anzahl einzelner Besucher, Sitzungen und Kampagnendaten. Diese Information wird Drittpersonen nicht mitgeteilt, die IP-Adresse ist anonymisiert. Siehe nähere Erläuterungen zum Datenschutz von Google Analytics unter https://www.google.com/intl/nl/policies/privacy/.38 Monate
HotjarHotjarDamit werden Besucher auf der Webseite anonym zum Zweck verfolgt, um die Funktionstüchtigkeit der Website und das Besuchererlebnis zu verbessern. Personenbezogene Daten sind nicht sichtbar und werden nicht gespeichert.1 Jahr

15.4 Sonstige Cookies
Es ist möglich, dass VisumAntrag.de nicht immer Einblick in die Cookies besitzt, die Drittparteien über die Website setzen. Ein Beispiel ist die Verwendung von eingebetteten Komponenten auf der Webseite. Das sind Texte, Abbildungen oder Filme, die nicht bei VisumAntrag.de oder auf der Website gespeichert, aber trotzdem auf der Webseite gezeigt werden. Sollten Ihnen auf der Website Cookies begegnen, die zu dieser Kategorie gehören und die wir oben nicht genannt haben, teilen Sie uns dies dann bitte mit oder setzen Sie sich direkt mit der Drittpartei in Verbindung und fragen Sie sie, welche Cookies sie setzen, welche Gründe sie dafür haben, welche Speicherfristen diese Cookies für bestehen und auf welche Art und Weise der Schutz Ihre Daten gewährleistet wird.

16. Browsereinstellungen

16.1 Wenn Sie mit dem Setzen von Cookies auf Ihren Geräten bzw. Ihrem Computer nicht einverstanden sind, dann können Sie die Browsereinstellungen so anpassen, dass Sie eine Warnung erhalten, bevor Cookies gesetzt werden. Sie können diese Einstellungen so anpassen, dass der Browser sämtliche Cookies ablehnt oder lediglich die Cookies von Drittparteien. Es ist auch möglich, bereits gesetzte Cookies zu löschen. Beachten Sie dabei: Sie müssen die Einstellungen für jeden Browser und jedes Gerät, das Sie verwenden, gesondert anpassen.
16.2 Sie müssen sich dabei aber bewusst sein, dass wir nicht garantieren können, dass die Webseite optimal funktioniert, wenn Sie keine Cookies zulassen. Es ist möglich, dass einzelne Funktionen verlorengehen oder ein Teil nicht mehr sichtbar ist. Die Ablehnung von Cookies bedeutet nicht, dass Sie keine Werbung mehr sehen, Sie sehen dann lediglich keine personalisierte Werbung mehr.
16.3 Weitere Informationen über die Einstellungen Ihres Browsers ist in der Hilfefunktion Ihres Browsers zu finden.
16.4 Im Folgenden finden Sie Hyperlinks zu Seiten über die Cookies der am häufigsten verwendeten Browser.
Mozilla Firefox
Google Chrome
Internet Explorer
Safari
16.5 Möchten Sie Cookies spezifischer Parteien deaktivieren, ist dies über Your Online Choices möglich..

17. Änderungen

17.1 Diese Richtlinie wird von Zeit zu Zeit angepasst, weil sich die Webseite oder die Vorschriften in Bezug auf Cookies ändern. VisumAntrag.de behält sich das Recht vor, um diese Richtlinie dann ohne vorherige Mitteilung zu ändern. Auf dieser Seite steht immer die aktuellste Fassung der Cookie-Richtlinie.

18. Fragen

18.1 Bei Fragen über die Nutzung von Cookies von VisumAntrag.de können Sie sich mit VisumAntrag.de über die Eckdaten in Verbindung setzen, die in Artikel 1.1 dieser Richtlinie stehen.