Visum Sri Lanka beantragen

Direkt online beantragen

Das Visum für Sri Lanka

Für eine Urlaubsreise nach Sri Lanka benötigen Sie ein Visum. Sie beantragen Ihr Visum mit dem deutschen Formular auf dieser Website. Die Kosten betragen 79,95 € pro Person (Zusammensetzung des Preises).

Video mit Erläuterungen ansehen

Ihr Visum einfach online beantragen

1. Visum beantragen

Visum Sri Lanka beantragen

Sie beginnen mit Ihrem Visumantrag für Sri Lanka, indem Sie dieses Online-Antragsformular digital ausfüllen.

2. Kosten entrichten

Kosten für das Visum entrichten

Danach begleichen Sie die Kosten für Ihr Visum Sri Lanka sicher per Sofortüberweisung, Giropay, eps-Überweisung, PayPal oder Kreditkarte.

3. Visum erhalten

Visum per E-Mail

Sie erhalten Ihr offizielles Visum per E-Mail; bei einem Eilantrag im Durchschnitt bereits 30 Minuten nach Ihrer Zahlung.

Alles, was Sie über das Visum Sri Lanka wissen müssen

Benötige ich ein Visum oder eine ETA und welches Visum muss ich beantragen? Wenn Sie für einen Urlaub nach Sri Lanka reisen, benötigen Sie immer ein Visum. Auch Kinder benötigen für die Einreise nach Sri Lanka ein eigenes Visum. Die einzige Ausnahme von der Visumpflicht gilt für Einwohner/-innen Sri Lankas, Tschechiens der Malediven, Singapurs und der Seychellen.

Urlaubs- und Geschäftsreisende, die höchstens 30 Tage in Sri Lanka bleiben möchten, können ihr Visum einfach online beantragen. Dieses E-Visum wurde früher Electronic Travel Authorization oder ETA genannt. Mit diesem Visum können Sie für einen Urlaub, eine Kreuzfahrt oder einen Familienbesuch nach Sri Lanka einreisen.

Visum in Colombo verlängern lassen

Möchten Sie länger als 30 Tage in Sri Lanka bleiben?
Seit April 2024 ist es nicht mehr möglich, die erlaubte Aufenthaltsdauer nach der Einreise nach Sri Lanka im Büro der Ausländerbehörden in Colombo verlängern zu lassen. Wenn Sie sich länger als 30 Tage in Sri Lanka aufhalten möchten, wird empfohlen, bereits vor der Abreise ein Visum mit einer längeren Gültigkeitsdauer zu beantragen.



Einreisebestimmungen für Sri Lanka

Lesen Sie die folgenden Visa- und Einreisebestimmungen bitte sorgfältig durch, bevor Sie Ihr Visum (ETA) online beantragen:

  • Sie können Ihr Visum bereits beantragen, bevor Sie Ihre Reise gebucht haben. Nach der Erteilung Ihres Visums können Sie sich sogar entscheiden, 90 Tage früher oder später nach Sri Lanka einzureisen, als Sie im Antragsformular angegeben hatten (Erläuterungen zur Gültigkeitsdauer).
  • Sie dürfen sich 30 Tage in Sri Lanka aufhalten. Sie dürfen mit dem Visum nur einmal im Land ankommen. Daher ist es nicht möglich, das Land zwischenzeitlich zu verlassen und nochmals nach Sri Lanka einzureisen.
  • Ihr Reisepass muss bei Ihrer Einreise nach Sri Lanka noch mindestens 6 Monate gültig sein. Beachten Sie bitte, dass Sie mit dem Pass reisen müssen, den Sie bei Ihrem Visumantrag verwendet haben.
  • Bei der Einreise müssen Sie die Buchungsbestätigung eines Tickets für die Rück- oder Weiterreise in ein anderes Land vorlegen können. Damit können Sie nachweisen, dass Sie beabsichtigen, Sri Lanka innerhalb von 30 Tagen wieder zu verlassen.
  • Die Ausländerbehörden können Sie Im Rahmen einer Stichprobenkontrolle auffordern, nachzuweisen, dass Sie über ausreichende finanzielle Mittel für Ihre Reise verfügen. Stellen Sie also sicher, dass Sie die Höhe Ihres Bankguthabens (digital) nachweisen können.
  • Sind Sie Diplomat/-in, Journalist/-in, Berufsfotograf/-in oder Medienproduzent/-in? Dann können Sie Ihr Visum nicht online beantragen. Sie müssen in diesem Fall ein spezielles Visum bei der sri-lankischen Botschaft beantragen, auch wenn Sie aus touristischen Gründen reisen.
  • Mit einem Visum, das online beantragt wurde, dürfen Sie keine journalistischen oder politischen Tätigkeiten verrichten. Auch die Aufnahme von professionellen Fotos oder Videos ist nicht erlaubt. Sie dürfen an Konferenzen teilnehmen, solange es sich nicht um journalistische oder politische Konferenzen handelt.


Beantragung Ihres Visums

Erfüllen Sie alle oben genannten Einreisebestimmungen? Dann können Sie Ihr Visum Sri Lanka mit dem deutschsprachigen Online-Antragsformular auf dieser Website beantragen. Sie benötigen dafür nur Ihren Reisepass und ein digitales Lichtbild.

Das Ausfüllen des Antragsformulars dauert normalerweise höchstens 15 Minuten. Sie können auch einen Gruppenantrag einreichen. Damit können Sie die Visa für Ihre gesamte Reisegruppe auf einmal beantragen. Sie stellen einen Gruppenantrag, indem Sie unten im Antragsformular auf "Reisende/-n hinzufügen" klicken. Lesen Sie hier weitere Erläuterungen zum Ausfüllen des Antragsformulars.


Kosten für das Visum für Sri Lanka

Nachdem Sie das Antragsformular ausgefüllt haben, begleichen Sie die Kosten für das Visum Sri Lanka. Die Kosten für das Touristenvisum betragen 79,95 € pro Person. Die Konsulatsgebühren, Servicekosten und Steuern sind in diesem Betrag bereits enthalten. Nach Zahlungseingang wird Ihr Antrag auf häufige Ausfüllfehler überprüft. Wenn alles korrekt ist, wird Ihr Antrag bei den Ausländerbehörden in Sri Lanka zur Prüfung eingereicht.


Bearbeitungszeit und Eilantrag

Visa für Sri Lanka werden im Durchschnitt nach 4 Tagen erteilt. Sie erhalten dann eine E-Mail, mit der Sie Ihr Visum einsehen und herunterladen können. Reisen Sie bereits innerhalb von 7 Tagen ab? Dann können Sie über VisumAntrag.de nur dann ein Visum beantragen, wenn Sie einen Eilantrag stellen. Dafür wird einen Aufpreis von 17,50 € pro Person berechnet. Eilanträge werden im Durchschnitt bereits nach 30 Minuten genehmigt. Beachten Sie jedoch bitte, dass es sich auch hier um eine durchschnittliche und keinesfalls um eine maximale Bearbeitungszeit handelt.


Sofort Ihr Visum Sri Lanka beantragen

Sie können Ihr Visum Sri Lanka sofort beantragen. Haben Sie noch Fragen? Lesen Sie dann die häufig gestellten Fragen und Antworten.


Zusammenfassung

Miniatur Video mit Erläuterungen zum Visum
Reisezweck Tourismus
Einreise Einmal
Aufenthalt Höchstens 30 Tage
Lieferzeit Regulär: durchschnittlich in 4 Tagen
Eilantrag: durchschnittlich in 30 Minuten
Kosten 79,95 € pro Visum (Zusammensetzung des Preises)
Antrag Nur online: jetzt beantragen

Eine Übersicht von Informationen zum Visum herunterladen

Antragsteller über das Visum Sri Lanka

 2633 Personen bewerten das Visum mit 9,6 von 10 Punkten 

Bewertungen

VisumAntrag.de ist eine kommerzielle und professionelle Visum-Agentur und unterstützt Reisende unter anderem bei der Antragstellung für ein Visum für Sri Lanka. VisumAntrag.de arbeitet als Vermittler und ist in keiner Weise mit einer Regierungsbehörde verbunden. Sie können auch direkt bei den Ausländerbehörden ein Visum beantragen (52,08 USD pro Visum, über eta.gov.lk), aber dabei erhalten Sie keine deutschsprachige Unterstützung. Wenn Sie Ihren Antrag auf VisumAntrag.de einreichen, steht unser Kundendienst Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung. Darüber hinaus prüfen wir Ihren Antrag, bevor wir ihn bei den Ausländerbehörden einreichen. Sollten wir mögliche Fehler oder Unvollständigkeiten entdecken, setzen wir uns sofort mit Ihnen in Verbindung, um sicherzustellen, dass Ihr Antrag dennoch schnell und korrekt verarbeitet wird. Um unsere Dienste zu nutzen, zahlen Sie 52,08 USD an Konsulatsgebühren, die wir in Ihrem Namen an die Ausländerbehörden zahlen, sowie 32,15 € an Servicekosten für unsere Vermittlung, einschließlich MwSt. Durch unsere Dienstleistungen sind schon vielen Reisenden große Probleme erspart geblieben. Sollte ein Antrag trotz unserer Unterstützung und Kontrolle abgelehnt werden, erstatten wir die vollständigen Kosten, die für den Antrag berechnet wurden (außer wenn für diese/-n Reisende/-n früher schon einmal ein Antrag auf ein Visum Sri Lanka abgelehnt wurde). Hier erfahren Sie mehr über unsere Dienstleistungen.