Mit der Gesamtgültigkeitsdauer, die auf dem Visum Kenia steht, ist der Zeitraum von 3 Monaten gemeint, innerhalb dessen Sie in Kenia ankommen dürfen. Die Höchstaufenthaltsdauer in Kenia beträgt 90 Tage. Diese Höchstaufenthaltsdauer beginnt erst am tatsächlichen Tag Ihrer Ankunft, auch wenn Sie im Antragsformular ein anderes Datum eingetragen haben. Sie können die Höchstaufenthaltsdauer nach Ihrer Ankunft in Kenia einmalig von 90 auf 180 Tage verlängern lassen.

Gültigkeitsdauer Visum Kenia

Die Gültigkeitsdauer des Kenia Visums ist der Zeitraum, innerhalb dessen Sie nach Kenia einreisen dürfen. Die Gültigkeitsdauer beträgt immer genau 3 Monate. Wann diese Gültigkeitsdauer beginnt, hängt vom Zeitpunkt der Beantragung Ihres Visums für Kenia ab.
Antragstellung mehr als einen Monat vor Ihrer Ankunft

Antragstellung mehr als einen Monat vor Ihrer Ankunft
Im Online-Antragsformular für das Visum Kenia geben Sie Ihr voraussichtliches Ankunftsdatum ein. Wenn das Datum mehr als einen Monat in der Zukunft liegt, wird Ihr Antrag nach der Einreichung zurückgestellt und genau einen Monat vor Ihrem eingetragenen voraussichtlichen Ankunftsdatum bearbeitet. Anträge werden im Allgemeinen innerhalb von zwei Tagen genehmigt. Nachdem ein Antrag genehmigt wird, beginnt die Gültigkeitsdauer von 3 Monaten. In den meisten Fällen geschieht das somit ungefähr 28 Tage vor dem eingetragenen Ankunftsdatum in Kenia. Sobald Ihr Visum Kenia erteilt wurde, dürfen Sie nach Kenia einreisen. Sie können Ihr tatsächliches Ankunftsdatum daher um einige Wochen vorverlegen ohne die Gültigkeit Ihres Visums zu beeinträchtigen. Sie können Ihr Ankunftsdatum auch bis zu zwei Monate nach dem im Formular angegebenen Ankunftsdatum verschieben.


Antragstellung innerhalb eines Monats vor Ihrer Ankunft

Antragstellung innerhalb eines Monats vor Ihrer Ankunft
Wenn Sie im Antragsformular für das Visum Kenia angeben, dass Sie in weniger als einem Monat in Kenia ankommen, wird Ihr Antrag sofort nach der Einreichung bearbeitet. Die Genehmigung Ihres Antrags erfolgt im Allgemeinen nach zwei Tagen. Ab dem Zeitpunkt der Genehmigung dürfen Sie nach Kenia reisen. Sie müssen innerhalb der Gültigkeitsdauer von 3 Monaten nach der Erteilung Ihres Visums in Kenia ankommen. Darum können Sie Ihre Reise auch einige Wochen früher oder später antreten als das erwartete Ankunftsdatum, das Sie im Online-Antragsformular eingetragen haben.


Höchstaufenthaltsdauer in Kenia

Ab dem Datum, an dem Sie in Kenia angekommen sind, dürfen Sie sich höchstens 90 Tage im Land aufhalten. Das gilt auch, wenn Ihr tatsächliches Ankunftsdatum nicht mit dem im Formular angegebenen voraussichtlichen Ankunftsdatum übereinstimmt. Ihr Ankunftsdatum muss jedoch innerhalb der Gesamtgültigkeitsdauer, die im Visum angegeben steht, liegen, wie im vorigen Absatz erläutert ist.

Aufenthaltsdauer in Kenia verlängern lassen

Die Höchstaufenthaltsdauer des Visums für Kenia beträgt in der Regel 90 Tage ab dem tatsächlichen Ankunftsdatum. Auf Wunsch können Sie diese Aufenthaltsdauer einmalig von den regulären 90 auf 180 Tage verlängern lassen. Diese Verlängerung muss in der Hauptgeschäftsstelle der Einwanderungsbehörden (Kenya Foreign Nationals Service, Department of Immigration Services) in Nairobi beantragt werden. Im Voraus kann jedoch nicht garantiert werden, dass eine Verlängerung der Gültigkeitsdauer erteilt wird.

Achten Sie darauf, dass die Gültigkeit Ihres Kenia Visums nicht vorzeitig endet

In einigen Situationen endet die Gültigkeit Ihres Visums für Kenia vorzeitig, d. h. früher als 90 Tage nach Ihrer Ankunft. Das kommt in den folgenden Situationen vor:

  • Ihr Reisepass ist zum Zeitpunkt Ihrer Einreise kürzer als 6 Monate gültig
  • Ein/-e Mitarbeiter/-in der Einwanderungsbehörden vermutet, dass Sie die Voraussetzungen für das Visum nicht erfüllen
  • Die lokalen Behörden vermuten, dass Sie die kenianischen Gesetze nicht einhalten
  • Ihr Rückflug findet früher statt *

* Bei Ihrer Ankunft versehen die kenianischen Einwanderungsbehörden Ihren Reisepass mit einem Stempel. Auf dem Stempel steht das Datum, an dem Sie das Land wieder verlassen haben müssen. Dieses Datum wird anhand Ihres Flugplans bestimmt. Das Datum Ihres Rückflugs wird als Abreisedatum in Ihrem Reisepass gestempelt. Sie müssen Kenia spätestens an diesem Tag verlassen haben. Wegen der Höchstgültigkeitsdauer darf das Datum Ihres Rückflugs nicht mehr als 90 Tage nach Ihrem Ankunftsdatum liegen.

Zebras in KeniaZebras in Kenia

Mehrmals nach Kenia einreisen

Mit dem Visum Kenia dürfen Sie nur einmal im Land einreisen. Wenn Sie das Land verlassen, endet die Gültigkeit des Visums sofort. Beabsichtigen Sie, innerhalb von 90 Tagen nach Ihrer ersten Ankunft ein zweites Mal nach Kenia einzureisen, müssen Sie erneut ein Visum beantragen. Das zweite Visum können Sie erst beantragen, nachdem Sie Kenia zum ersten Mal verlassen haben, denn es kann jeweils nur ein Visum gleichzeitig erteilt werden und Sie können keinen Antrag stellen, wenn Sie sich in Kenia befinden.