Für die Einreise nach Kenia müssen Sie einige Voraussetzungen, die an die Verwendung des Visums gestellt sind, erfüllen. Überprüfen Sie bitte vor Ihrer Antragstellung, ob Sie diese erfüllen. Entsprechen Sie den Kriterien nicht und beantragen Sie das Visum trotzdem, kann das schwerwiegende Folgen haben. Möglicherweise dürfen Sie dann nicht nach Kenia einreisen, werden Sie aus dem Land ausgewiesen oder werden Ihre zukünftigen Visumanträge für Kenia abgelehnt.

Voraussetzungen für die Einreise nach Kenia

Mit dem offiziellen elektronischen Visum für Kenia, das Sie auf dieser Website beantragen, dürfen Sie nur Urlaubs- und Geschäftsreisen unternehmen oder für eine medizinische Behandlung nach Kenia reisen. Sowohl das Touristen-, als auch das Geschäftsvisum für Kenia haben eine begrenzte Gültigkeitsdauer. Weitere Informationen über die Gültigkeit und die Art und Weise, wie dieser Zeitraum bestimmt wird, lesen Sie auf der Seite über die Gültigkeit des Visums für Kenia.

Beachten Sie bitte

Buchen Sie zuerst Ihre Flüge und eine Unterkunft und beantragen Sie erst danach Ihr Visum
Visumanträge für Kenia von deutschen und österreichischen Staatsangehörigen werden sehr selten abgelehnt (obwohl die Genehmigung im Voraus nie garantiert werden kann). Sie können daher Ihre Flüge und (mindestens eine) Unterkunft ohne große Risiken bereits buchen, bevor Sie Ihr Visum beantragt haben. Das ist sogar erforderlich, weil Sie Ihr voraussichtliches Ein- und Ausreisedatum sowie die Anschrift Ihrer ersten Unterkunft in Kenia im Visumantragsformular eintragen müssen.


Beachten Sie bitte

Mindestens sieben Tage vor Ihrer Ankunft beantragen
Ab dem Zeitpunkt der Antragstellung und Bezahlung Ihres Visums für Kenia kann es einige Tage bis ungefähr eine Woche dauern, bis Ihr Visum erteilt wird. Achten Sie deshalb bitte darauf, dass Sie Ihren Antrag sieben Tage vor Ihrem Reiseantritt oder, wenn möglich, noch früher einreichen.


Gültigkeit Ihres Reisepasses

Sie können das Visum für Kenia nur beantragen, wenn Sie über einen gültigen Reisepass verfügen. Eine Aufenthaltserlaubnis oder eine andere Art von Reisedokument reicht nicht aus. Ihr Reisepass muss außerdem zum Zeitpunkt Ihrer Ankunft in Kenia noch mindestens sechs Monate gültig sein und mindestens eine leere Seite haben, damit die Einwanderungsbehörden Ihren Reisepass bei Ihrer Ankunft und Abreise mit einem Stempel versehen können.

Voraussetzungen für Geschäftsreisen und Arbeit in Kenia

Mit einem online auf dieser Website beantragten Visum dürfen Sie eine Geschäftsreise nach Kenia unternehmen. Sie dürfen mit diesem Visum jedoch kein Beschäftigungsverhältnis mit dem Unternehmen, das Sie in Kenia besuchen, eingehen. Beabsichtigen Sie, ein Beschäftigungsverhältnis in Kenia einzugehen, müssen Sie dafür eine spezielle Arbeitserlaubnis beantragen.

Erlaubte Ankunftsorte

Eine der für das Visum geltende Voraussetzungen ist, dass Sie nur an einem Ort einreisen dürfen, an dem sich ein Kontrollpunkt befindet. Diese befinden sich an den meisten Flughäfen, Seehäfen und Grenzübergängen. Wir empfehlen Ihnen, zu überprüfen, ob Ihr Ankunftsort auf der Liste steht.

Erlaubte Flughäfen:

  • Eldoret International Airport (EDL)
  • Garisa Airstrip (GAS)
  • Jomo Kenyatta Airport (NBO)
  • Kisumu Airport (KIS)
  • Lamu Airport (LAU)
  • Lokichogio Airport (LKG)
  • Malindi Airport (MYD)
  • Moi Airport Mombasa (MBA)
  • Wajir International Airport (WJR)
  • Wilson Airport (WIL)

Erlaubte Seehäfen:

  • Kilindini Sea Port, Mombasa
  • Kisumu
  • Kuinga
  • Lamu
  • Malindi
  • Mbita Point, Nyanza
  • Muhuru Bay, Nyanza
  • Old Port, Mombasa
  • Shimoni
  • Vanga

Erlaubte Grenzübergänge (Ankunft auf dem Landweg)

  • Busia
  • Isebania
  • Liboi
  • Loitokitok
  • Lungalunga
  • Malaba
  • Mandera
  • Moyale
  • Nadapal
  • Namanga
  • Taveta

Massai (kenianisches Nomadenvolk)Massai, Nomadenvolk in Kenia

Unterlagen, die Sie während Ihrer Reise bei sich haben müssen

Um die Voraussetzungen für das Kenia Visum zu erfüllen, müssen Sie einige Dokumente auf Ihrer Reise mitnehmen. Diese müssen Sie in Ihrem Handgepäck mitführen, sodass sie während Ihrer Reise jederzeit Mitarbeiter/-innen der Einwanderungsbehörden oder von anderen Behörden vorgezeigt werden können. Es handelt sich um die folgenden Dokumente:

Ihr Reisepass
Sie müssen den gleichen Reisepass bei sich haben, mit dem Sie Ihr Visum für Kenia beantragt haben, denn Ihr Visum wird anhand der Reisepassnummer kontrolliert. Wenn Ihr Reisepass nicht lange genug gültig ist (mindestens 6 Monate ab Ihrer Ankunft in Kenia) und Sie einen neuen Reisepass beantragen müssen, müssen Sie auch ein neues Visum beantragen.

Die Buchungsbestätigung Ihrer Flüge
Sie müssen die Buchungsbestätigung all Ihrer Flüge (Hin-, Rückflug und ggf. Inlandsflüge in Kenia) auf Ihrer Reise mitnehmen.

Die Buchungsbestätigung Ihrer ersten Unterkunft
Bevor Sie abreisen, brauchen Sie noch nicht all Ihre Hotels oder andere Unterkünfte gebucht zu haben. Sie müssen aber mindestens Ihre erste Übernachtung festgelegt haben. Die Buchungsbestätigung dieser Übernachtung müssen Sie ausdrucken und nach Kenia mitnehmen.

Ausnahmen

Drei Gruppen von Reisenden sind von der Visumpflicht für Kenia befreit und brauchen für die Einreise nur einen Reisepass, der den oben genannten Voraussetzungen entspricht. Es handelt sich um die folgenden Reisenden:

  • Reisende, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben und in Begleitung Ihrer Eltern reisen
  • Reisende mit einem Reisepass, der von einem der von der Visumpflicht freigestellten Ländern ausgestellt wurde *
  • Reisende, die Nein, nur wenn Sie bei Ihrem Visumantrag keine Buchungsbestätigung Ihrer Unterkunft oder Ihres Rückflugs bereitstellen können, benötigen Sie ein Einladungsschreiben nicht verlassen

* Inhaber/-innen eines Reisepasses aus einem der folgenden Länder dürfen ohne Visum nach Kenia einreisen: Die Bahamas, Barbados, Belize, Botswana, Brunei, Burundi, Dominica, Fidschi, Ghana, Jamaika, Lesotho, Malawi, Malaysia, Mauritius, Namibia, Nauru, Papua-Neuguinea, Ruanda, St. Lucia, Sambia, Samoa, Seychellen, Sierra Leone, Simbabwe, Singapur, die Salomonen, Südafrika, Swasiland, Tansania, Tonga, Trinidad, Tuvalu, Uganda, Vanuatu und Zypern.

Erfüllen Sie die Voraussetzungen?

Wenn Sie alle auf dieser Seite beschriebenen Voraussetzungen erfüllen, dürfen Sie das Visum Kenia verwenden und stellen Sie Ihren Antrag einfach mit dem Online-Antragsformular:
Visum Kenia jetzt beantragen