Auf dieser Seite lesen Sie alles über das Online-Antragsverfahren für das Visum Ägypten: Der einfachste Weg, Ihr Visum für Ägypten zu beantragen, ohne zur Botschaft oder zum Konsulat zu gehen.

Elektronisches Visum Ägypten

Ägypten hat derzeit zwei verschiedene Arten von Visa. Früher gab es nur den Visumaufkleber in Ihrem Reisepass, für den Sie selbst zur ägyptischen Botschaft oder zum Konsulat gehen müssen. Vor einigen Jahren wurde auch eine günstigere, elektronische Variante des Visums eingeführt, die Sie online beantragen und für die Sie nicht zur Botschaft oder zum Konsulat gehen müssen. Die Antragstellung erfolgt vollständig digital, mit dem Online-Antragsformular. Das bedeutet, kurz gesagt, dass Sie das Antragsformular auf dieser Website ausfüllen, die Zahlung vornehmen (mit Sofortüberweisung, Giropay, eps-Überweisung, PayPal oder Kreditkarte) und Ihr Visum danach per E-Mail erhalten. Auf dieser Seite erklären wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie das elektronische Visum für Ägypten mit dem Online-Formular beantragen.

Die Erfüllung der Voraussetzungen überprüfen

Wenn Sie nach Ägypten in Urlaub fahren und vorhaben, sich kürzer als 30 Tage im Land aufzuhalten, erfüllen Sie im Allgemeinen die Voraussetzungen für die Benutzung des E-Visums. Dennoch empfehlen wir Ihnen, zu prüfen, ob Sie alle Voraussetzungen für das Visum Ägypten erfüllen, bevor Sie Ihren Antrag stellen.

Sehenswürdigkeit in Ägypten: die WüsteSehenswürdigkeit in Ägypten: die Wüste

Die benötigten Daten zusammenstellen

Sie können das Online-Antragsformular für das Visum Ägypten sofort aufrufen und alle Fragen beantworten. Wir empfehlen Ihnen jedoch, einige Daten im Voraus zusammenzustellen, sodass Sie das Formular schnell und einfach ausfüllen können. Mit einem Antragsformular können Sie für sich selbst und all Ihre Mitreisenden ein Visum beantragen. Achten Sie darauf, dass Sie von allen Reisenden, für die Sie ein Visum Ägypten beantragen, die folgenden Informationen zur Hand haben:

  • Reisepass aller Reisenden
  • Berufsbezeichnung aller Reisenden
  • Datum Ihrer Einreise nach Ägypten
  • Datum Ihrer Ausreise aus Ägypten
  • Kontaktdaten Ihrer Unterkunft in Ägypten *
  • Falls zutreffend: Reisedaten der letzten Reise nach Ägypten **

* = Sollten Sie Ihre Reise bei einem Reiseveranstalter gebucht haben, dürfen Sie anstelle der Daten des Hotels, in dem Sie übernachten, auch die Daten des ägyptischen Reiseveranstalters eintragen. Wenn Sie Ihre Reise bei einem deutschen oder österreichischen Reiseunternehmen gebucht haben, müssen Sie dieses Unternehmen nach den Kontaktdaten des ägyptischen Reiseunternehmens, mit dem es zusammenarbeitet, fragen. In diesem Fall ist es manchmal doch einfacher, die Kontaktdaten des ersten Hotels, in dem Sie übernachten, einzutragen.
** = Sie brauchen nur von der letzten Reise nach Ägypten (jedes/j-r einzelnen Reisenden) das Ankunfts-, das Abreisedatum und die Adressdaten der Unterkunft einzutragen.

Visum für Ägypten beantragen

Nachdem Sie überprüft haben, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen und die benötigten Daten aller Reisenden bereit haben, können Sie mit Ihrem Visumantrag für Ägypten beginnen. Öffnen Sie dazu das Online-Antragsformular auf dieser Website, indem Sie auf den unten stehenden Button klicken. Mit diesem Formular können Sie auch für mehrere Reisende gleichzeitig ein Visum beantragen.
Antragsformular Visum Ägypten aufrufen

Antragsformular Visum Ägypten

Das Antragsformular für das Visum Ägypten ist in fünf Teile gegliedert. Die ersten zwei Abschnitte des Formulars (Kontakt- und Reisedaten) brauchen Sie nur einmal auszufüllen, auch wenn Sie für mehrere Reisende gleichzeitig ein Visum Ägypten beantragen. Die letzten drei Abschnitte (Reisepassdaten, allgemeine Angaben und Hintergrundfragen) müssen Sie für jede/-n Reisende/-n einzeln ausfüllen. Nachdem Sie alle Daten des/der ersten Reisenden eingetragen haben, klicken Sie am unteren Ende der Seite auf den Button „Reisende/-n hinzufügen“, wenn Sie den Antrag für zwei oder mehr Reisende stellen. Das Formular wird dann um zusätzliche Felder für die/den folgende/-n Reisende/-n erweitert.

1. Schritt: Kontaktdaten

Sie tragen zuerst Ihre eigenen Kontaktdaten (die Daten des/der Antragstellers/-in) ein. Diese Person ist die Kontaktperson für die gesamte Reisegruppe. Sie müssen deshalb nicht die Kontaktdaten jedes/-r einzelnen Reisenden eintragen, auch nicht, wenn Sie nicht alle die gleiche Adresse haben. Die eingetragene Telefonnummer wird verwendet, um Kontakt mit Ihnen aufzunehmen, wenn es Probleme mit Ihrem Visumantrag gibt, beispielsweise, wenn sich herausstellt, dass Sie einen Eingabefehler gemacht haben. Außerdem erhalten Sie unter dieser Telefonnummer eine SMS, sobald Ihr Antrag genehmigt wird.

Kontaktdaten für das Visum Ägypten eintragenKontaktdaten für das Visum Ägypten eintragen

2. Schritt: Reisedaten

In diesem Abschnitt des Antragsformulars tragen Sie die Reisedaten ein. Diese müssen für die gesamte Reisegruppe gleich sein. Sollten sie nicht für jede/-n Reisende/-n gleich sein, müssen Sie separate Anträge stellen. Die Daten, die Sie angeben müssen, beziehen sich auf das Land der Abreise, das Datum der Einreise nach und der Ausreise aus Ägypten und die Anzahl der Einreisen nach Ägypten. Mit „Land der Abreise“ ist das Land, von dem aus Sie nach Ägypten reisen, gemeint. Wenn Sie beispielsweise von Düsseldorf aus mit einem Transit (Zwischenlandung) in Paris nach Ägypten fliegen, tragen Sie Deutschland und nicht Frankreich ein.

Ihr Ankunftsdatum in Ägypten entspricht nicht unbedingt dem Datum, an dem Ihr Visum gültig wird. Wenn Sie Ihr Visum innerhalb von 30 Tagen vor Ihrer Abreise nach Ägypten beantragen, wird Ihr Antrag sofort bearbeitet. Beantragen Sie Ihr Visum jedoch mehr als 30 Tagen im Voraus, wird Ihr Antrag bis genau 30 Tage vor Ihrer Abreise zurückgestellt. Visumanträge für Ägypten werden in der Regel zwei bis sieben Tage nach dem Beginn der Bearbeitung genehmigt. Sobald Ihr Visum genehmigt ist, beginnt die Gültigkeitsdauer von 90 Tagen.

In diesem Abschnitt werden auch einige Angaben zu Ihrer Unterkunft in Ägypten verlangt. Sie tragen hier die Daten Ihres Hotels, Ihres Hostels, Ihres Reiseveranstalters oder Ihrer Freunde/Verwandte, die Sie in Ägypten besuchen, ein. Wenn Sie die Kontaktdaten Ihres Hotels nicht kennen, weil Sie Ihre Reise bei einem deutschen oder österreichischen Reiseveranstalter gebucht haben, müssen Sie diesen nach dem Namen Ihrer Unterkunft in Ägypten oder nach dem Reiseveranstalter mit Sitz in Ägypten, der Ihre Reise vor Ort begleitet, fragen.

Reisedaten für das Visum Ägypten eintragenReisedaten für das Visum Ägypten eintragen

3. Schritt: Reisepassdaten

Die unten stehenden Daten müssen Sie für jede/-n Reisende/-n aus dem jeweiligen Reisepass übernehmen. Achten Sie bitte darauf, dass Sie keine Fehler machen, denn das kann zu einem ungültigen Visum führen.

Reisepassdaten für das Visum Ägypten eintragenReisepassdaten für das Visum Ägypten eintragen

4. Schritt: Allgemeine Angaben

Anschließend beantworten Sie für jede/-n Reisende/-n einige allgemeine Fragen Diese Fragen beziehen sich auf den Ehestand und eine eventuelle frühere Staatsangehörigkeit. Falls der/die Reisende schon einmal in Ägypten war, müssen Sie auch das damalige Ein- und Ausreisedatum sowie die Adresse der letzten Unterkunft in Ägypten eintragen. Machen Sie bitte eine Schätzung dieser Daten, wenn Sie die Termine nicht genau wissen.

Allgemeine Angaben für das Visum Ägypten machenAllgemeine Angaben für das Visum Ägypten machen

5. Schritt: Hintergrundfragen

Der letzte Schritt im Antragsformular für das Visum Ägypten ist die Beantwortung von drei Hintergrundfragen.

Hintergrundfragen für das Visum Ägypten beantwortenHintergrundfragen für das Visum Ägypten beantworten

6. Schritt: Zahlung vornehmen

Nachdem Sie das Antragsformular für das Visum Ägypten vollständig ausgefüllt haben, klicken Sie auf „Visum beantragen“. Auf der nächsten Seite überprüfen Sie all Ihre eingetragenen Daten. Wenn Sie Fehler bemerken, können Sie diese sofort korrigieren. Haben Sie alles korrekt ausgefüllt, wählen Sie Ihre gewünschte Zahlungsweise und entrichten Sie die Kosten für das Visum Ägypten.

7. Schritt: Scan/Foto des Reisepasses hochladen

Bevor Ihr Visumantrag für Ägypten bearbeitet werden kann, müssen Sie einen Scan oder ein Foto des Reisepasses bzw. Scans/Fotos der jeweiligen Reisepässe aller Reisenden, für die Sie ein Visum beantragen, hochladen. Das funktioniert ganz einfach mit unserem Upload-Tool. Sollte es Ihnen nicht gelingen, den Scan / das Foto hochzuladen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst, der Ihnen gerne weiterhilft und dafür sorgt, dass Ihr Visumantrag für Ägypten immer korrekt bearbeitet wird.