Das E-Visum für Ägypten, das Sie in wenigen Minuten online beantragen, ist der einfachste Weg, die ägyptische Visumpflicht zu erfüllen.

E-Visum Ägypten – Allgemeines

Das E-Visum Ägypten ist der Nachfolger des Visumaufklebers im Reisepass, das Sie bei den Einwanderungsbehörden beantragen. Es handelt sich um eine digitale Reisegenehmigung, die ausschließlich online beantragt werden kann. Da das Antragsverfahren für das neue E-Visum viel einfacher ist, entscheiden sich immer mehr Reisende für dieses elektronische Visum.

Antragsverfahren

Das Antragsverfahren für das Visum Ägypten gliedert sich in vier einfache Schritte:

  • Das Antragsformular online ausfüllen
  • Die Kosten sicher, digital entrichten*
  • Einen Scan oder ein Foto des Reisepasses hochladen
  • E-Visum per E-Mail erhalten

* Sie begleichen die Kosten für das Ägypten Visum einfach und sicher per Sofortüberweisung, Giropay, eps-Überweisung, PayPal oder Kreditkarte.

Visum Ägypten jetzt sofort beantragen

E-Visum Ägypten – Zielgruppe

Das E-Visum Ägypten ist für Touristen jedes Alters für Urlaube bis zu 30 Tagen eingeführt.

Visum ausschließlich für Urlaubsreisen

Das E-Visum Ägypten ist ein sogenanntes Touristenvisum und kann daher nur für Urlaubsreisen verwendet werden. Geschäftsreisende können ihr Visum nicht online beantragen, sondern müssen für ihre Reise nach Ägypten einen Termin bei der Botschaft oder beim Konsulat vereinbaren. Der Besuch bei Freunden oder Verwandten wird auch als Urlaubsreise betrachtet und ist daher mit einem online beantragten E-Visum ebenfalls möglich.

Urlaub in Ägypten, ein unvergessliches ErlebnisUrlaub in Ägypten, ein unvergessliches Erlebnis

Beachten Sie bitte: Mit einem Single-Entry-Visum dürfen Sie sich höchstens 30 aufeinanderfolgende Tage in Ägypten aufhalten. Beantragen Sie ein Multiple-Entry-Visum, dürfen Sie innerhalb von 90 Tagen beliebig oft nach Ägypten reisen. Erfahren Sie mehr auf der Seite über die Gültigkeit des E-Visums.

Visum für jedes Alter

Es spielt keine Rolle, wie alt der/die Reisende ist; Alle Reisenden benötigen ein eigenes Visum Ägypten und einen eigenen Reisepass. In Deutschland und Österreich werden Kinder ohnehin nicht mehr im Reisepass ihrer Eltern eingetragen und müssen sie ihren eigenen Reisepass besitzen. Der Reisepass muss zum Zeitpunkt der Abreise aus Ägypten noch mindestens sechs Monate gültig sein. Das E-Visum Ägypten wird digital mit dem Reisepass verknüpft. Wenn Sie nach der Genehmigung Ihres Visums einen neuen Reisepass erhalten, ist Ihr E-Visum nicht mehr gültig.

Beachten Sie auch folgendes:

Das E-Visum Ägypten wird immer innerhalb von zwei Wochen genehmigt. Wenn Sie bereits innerhalb von zwei Wochen nach Ägypten fliegen, empfehlen wir Ihnen, einen Eilantrag zu stellen. Eilanträge werden im Allgemeinen innerhalb von zwei bis fünf Werktagen beurteilt. Eine Garantie für die Bearbeitungszeit ab dem Zeitpunkt der Antragstellung kann jedoch niemals gegeben werden. Die ägyptischen Einwanderungsbehörden behalten sich das recht vor, Anträge stichprobenweise ausführlicher zu prüfen.

Außer der rechtzeitigen Beantragung Ihres Visums empfehlen wir Ihnen, die Voraussetzungen für das Visum sorgfältig durchzulesen. Wenn Sie alle Kriterien berücksichtigen, können Sie sich besser auf Ihre Reise vorbereiten und mögliche böse Überraschungen vermeiden.

Achten Sie außerdem bitte darauf, dass Sie keine Fehler beim Ausfüllen des Antragsformulars für das E-Visum machen. Tragen Sie beispielsweise eine falsche Passnummer ein, führt das zu einem ungültigen Visum und müssen Sie Ihr E-Visum erneut beantragen und bezahlen.

So stellen Sie den Antrag

Das E-Visum Ägypten beantragen Sie mit einem Online-Formular. Sie erhalten das Visum danach innerhalb von wenigen Tagen per E-Mail. Beginnen Sie sofort mit der Beantragung Ihres Visums für Ägypten, indem Sie auf den unten stehenden Button klicken.
E-Visum Ägypten jetzt beantragen