Artikel aus der Rubrik „Aktuell“ | | 26.01.2021 | ±4 Minuten Lesezeit

Ägypten hat auch im Winter wunderbar hohe Temperaturen und liegt nur wenige Flugstunden von Deutschland, Österreich oder der Schweiz entfernt. Damit ist es ein perfektes Urlaubsziel für eine Reise mit der ganzen Familie. Ägypten ist ein vielfältiges Land mit unzähligen reich ausgestatteten Resorts am Roten Meer, aber auch einer reichen Geschichte und Kultur. Für eine Reise in dieses Urlaubsland benötigen sowohl Sie selbst als auch Ihre Kinder ein Visum Ägypten.

Sonne, Meer und Strand

Ägypten ist ein perfektes Reiseziel für einen entspannten Urlaub am Strand oder am Swimmingpool. Für warmes Wetter müssen Sie nicht gleich in die Karibik fliegen. Da der Flug nach Ägypten nur ungefähr vier bis fünf Stunden dauert, ist die Anreise auch für Kinder gut zu bewältigen. Für einen erholsamen Urlaub, bei dem Sie zu nichts verpflichtet sind und alles inklusive ist, ist Ägypten der richtige Ort. Am Roten Meer finden Sie Badeorte mit reich ausgestatteten, kinderfreundlichen Resorts und Hotels. Diese Resorts verfügen oft über große Swimmingpools oder sogar Wasserparks, in denen die Kinder sich den ganzen Tag über vergnügen können. Während die Kinder an den zahlreichen Aktivitäten des Animationsteams teilnehmen, entspannen die Eltern sich am Wasser.

Beliebte und kinderfreundliche Urlaubsorte am Roten Meer sind Sharm el Sheikh, Hurghada, El Gouna und Marsa Alam. Das Rote Meer bietet auch viele Möglichkeiten, in die Unterwasserwelt einzutauchen. Hier können Kinder mit Delfinen schwimmen und Hunderten anderen Fischarten begegnen. Etwas ältere Kinder können Tauchkurse absolvieren und die wunderschönen Korallenriffe bewundern.

Auf den Spuren der alten Ägypter

Familien, die nicht nur am Strand liegen wollen, sondern auch etwas von der Kultur und Geschichte mitbekommen möchten, treffen in Ägypten auf genug Möglichkeiten, die auch für Kinder interessant sind. Themen aus dem Geschichtsunterricht werden greifbar und verlieren damit die Abstraktheit, die in der Schule die Langweile verursacht. Kinder finden es spannend, die riesigen Pyramiden und Tempel, die sie aus Filmen kennen, einmal in Wirklichkeit zu sehen. Die berühmte Totenmaske des Tutanchamun, Mumien, die riesige Sphinx und ägyptische Hieroglyphen sind für meisten Kinder enorm beeindruckend.

Mit dem Visum Ägypten dürfen Sie bis zu 30 Tage im Land bleiben. Damit haben Sie genug Zeit, um einen Besuch der Pyramiden, Museen und archäologischen Stätten in Ägypten mit einem Strandurlaub zu verbinden. Sie könnten zum Beispiel zuerst die Tempel von Luxor, bei den Pyramiden von Gizeh und/oder eines der Museen in Kairo besuchen und dann Ihren Urlaub am Strand beenden.

Abenteuer in der Wüste

Auch für Naturliebhaber hat Ägypten viel zu bieten, zum Beispiel ein Trekking auf dem Rücken von Kamelen oder eine Jeepsafari durch die Dünen der Sahara. Mehr als 90 Prozent des Lands sind Wüste. In der Libyschen Wüste (die Wüste westlich vom Nil) sehen Sie ausgestreckte Landschaften mit goldenen Sandbergen. Die östliche Wüste ist wegen der Berge viel rauer. Abenteuerlustige können in der Wüste Sinai auch eine Nacht im Zelt oder einer Hütte in einem Beduinenlager verbringen.

Visum Ägypten online beantragen

Egal, ob Sie für einen erholsamen Strandurlaub oder für eine Kulturreise Ägypten besuchen, in beiden Fällen benötigen Sie ein Visum. Beachten Sie bitte, dass auch minderjährige Kinder ein eigenes Visum und einen eigenen Reisepass benötigen. Reisepässe müssen am Tag der Einreise noch mindestens acht Monate gültig sein. Bei der Ankunft in Ägypten sollten Sie in der Lage sein, eine Übersicht Ihrer Reiseplanung mit den Flügen und Unterkünften vorzulegen. Wenn Sie mit Minderjährigen reisen und nicht beide Elternteile oder Erziehungsberechtigten zur Reisegruppe gehören, müssen Sie außerdem eine Einverständniserklärung in englischer Sprache mitführen, aus der hervorgeht, dass alle erziehungsberechtigten Personen damit einverstanden sind, dass Sie mit den Kindern reisen.

Das E-Visum für Ägypten beantragen Sie schnell und einfach online. Sie können die Visa für die alle Familienmitglieder gleichzeitig mit einem einzigen Antragsformular beantragen. Das machen Sie, indem Sie am unteren Ende des Antragsformulars auf den Button "Reisende/-n hinzufügen" klicken. Damit erreichen Sie, dass Sie die Kontakt- und Reisedaten nur einmal eintragen müssen und nicht jedes Mal erneut für jede/-n einzelne/-n Reisende/-n. Nach Bezahlung der Kosten für das Visum laden Sie von jedem/-r Reisenden einen Scan oder ein scharfes Foto vom Reisepass hoch. Wenn diese(s) Dokument(e) bei der manuellen Kontrolle den Anforderungen entspricht, wird der Antrag bearbeitet. Von diesem Moment an dauert es im Durchschnitt eine Woche, bis Sie Ihr Visum Ägypten per E-Mail erhalten.