Überprüfen Sie bitte, bevor Sie einen Antrag für das Visum Australien stellen, ob Sie die auf dieser Seite genannten Einreisebestimmungen für das Visum erfüllen. Für die Einreise mit dem eVisitor Visum gelten Voraussetzungen bezüglich Ihres Reisegrundes, Ihres Reisepasses, Ihrer Gesundheit und Ihres Charakters.

=Einreisebestimmungen Visum Australien

Wenn Sie die Voraussetzungen für die Einreise mit dem Visum, die auf dieser Website genannt werden, erfüllen, können Sie problemlos einen Visumantrag für Australien einreichen. Beachten Sie dabei die Höchstaufenthaltsdauer und die Gültigkeit des Visums.
Jetzt ein Visum Australien beantragen


Einreisebestimmungen in Bezug auf Ihren Reisegrund

Auf Urlaubs- oder Geschäftsreise nach Australien

Touristen und Geschäftsreisende können für die Einreise das eVisitor Visum Australien verwenden. Der Besuch von Freunden und Verwandten in Australien ist mit diesem Visum ebenfalls erlaubt. Über das Arbeiten oder Verrichten von ehrenamtlichen Tätigkeiten in Australien lesen Sie mehr auf der Seite über Arbeiten in Australien.

Studieren in Australien

Mit dem eVisitor Visum dürfen Sie an einer Schulung oder einem Kurs teilnehmen oder für kurze Zeit in Australien studieren, vorausgesetzt, dass der Aufenthalt nicht länger als drei Monate dauert. Bitte beachten Sie, dass die drei Monate des Studiums nicht mit der Gesamtgültigkeitsdauer des Visums zusammenhängt. Die erlaubte Höchstaufenthaltsdauer mit diesem Visum ab dem Tag Ihrer Einreise beträgt ebenfalls drei Monate. Es ist nicht erlaubt, ein Studium von mehr als drei Monaten über mehrere Aufenthalte zu verteilen, wobei Sie jedes Mal weniger als drei Monate in Australien bleiben.

Studieren in AustralienStudium oder Kursbesuch in Australien ist erlaubt, wenn das weniger als drei Monate dauert und nicht medizinisch ist

Wenn Sie mehr als drei Monate in Australien studieren möchten, benötigen Sie für die Einreise ein spezielles Studentenvisum. Dasselbe ist auch der Fall, wenn Sie kurze Zeit Medizin studieren oder an einer medizinischen Schulung oder einem medizinischen Kurs teilnehmen möchten, z. B. für einen Teil der Ausbildung zum/-r Arzt/Ärztin, Zahnarzt/-ärztin, Krankenpfleger/-schwester, für andere medizinische Berufe oder Kinderbetreuer/-in.

Einreisebestimmungen in Bezug auf Ihren Reisepass

Sie und alle Ihre Mitreisenden müssen einen gültigen Reisepass besitzen, auch Minderjährige. Ihr Pass muss bei der Einreise nach Australien noch mindestens sechs Monate gültig sein. Wenn Sie einen Antrag auf das Visum für die Einreise nach Australien stellen, müssen Sie Ihre Reisepassnummer eintragen. Diese Passnummer wird auch auf dem Visum angegeben. Bei der Einreise nach Australien muss die Passnummer im Visum mit der Nummer in Ihrem Reisepass übereinstimmen. Sie müssen daher mit dem gleichen Reisepass nach Australien reisen, mit dem Ihr Visum beantragt wurde. Wenn Ihr Reisepass nicht mehr (lang genug) gültig ist, beantragen Sie zuerst einen neuen Reisepass und danach mit dem neuen, gültigen Pass ein neues Visum. Sollten Sie Ihren neuen Reisepass erst kurz vor Ihrer Abreise nach Australien erhalten, können Sie einen Eilantrag auf ein Visum für die Einreise nach Australien stellen.

Staatsangehörigkeit gemäß Reisepass

Ihre Staatsangehörigkeit gemäß Ihrem Reisepass
Nur wenn Sie einen gültigen Reisepass Deutschlands, Österreichs, der Schweiz oder eines anderen Landes der Europäischen Union, Islands, Liechtensteins, Monacos, Norwegens, San Marinos, des Vatikans oder Großbritanniens besitzen, können Sie ein eVisitor Visum für die Einreise nach Australien verwenden. Reisende anderer Staatsangehörigkeiten können womöglich eine ETA Australien für die Einreise nach Australien beantragen.


Australische Reisende können keinen Antrag für ein Visum stellen, auch nicht, wenn die australische Staatsangehörigkeit ihre zweite Staatsangehörigkeit ist und sie mit dem Reisepass eines anderen Landes reisen. In diesem Fall müssen sie ihre australischen Reisepass für die Einreise verwenden oder sich an die australische Botschaft wenden, wenn sie keinen Reisepass (mehr) haben.

Einreisebestimmungen in Bezug auf Ihren ReisepassIhr Visum für die Einreise nach Australien ist an den Reisepass gekoppelt, mit dem es beantragt wurde

Einreisebestimmungen in Bezug auf Ihre Gesundheit

Wenn Ihre körperliche oder geistige Gesundheit ein Risiko für die öffentliche Gesundheit in Australien ist, oder diese eine potenzielle Gefahr für die australische Gesellschaft darstellen könnte, ist Ihnen die Einreise nach Australien nicht gestattet, auch nicht, wenn das Visum erteilt wurde. Sie können lediglich ein Visum Australien beantragen, wenn Sie alle diese medizinischen Einreisebestimmungen erfüllen:

  • Sie leiden nicht an Tuberkulose
  • Sie werden nicht in Australien entbinden
  • Es ist nicht zu erwarten, dass Ihre Einreise zu Gesundheitskosten führt, die höher als AUD 49.000 (± €32.000) sind
  • Es ist nicht zu erwarten, dass Ihre Einreise zu längeren Wartezeiten für Behandlungen führt, für die nur begrenzte Kapazitäten zur Verfügung stehen

Wenn Sie zweifeln, ob Sie die oben genannten Einreisebestimmungen erfüllen, oder wenn Sie trotzdem nach Australien reisen müssen, wenden Sie sich bitte an die australische Ausländerbehörde. Das Ausländeramt wird Ihnen einen Arzt zuweisen, dem Sie Ihre Situation vorlegen können. Der Arzt wird anschließend beurteilen, ob Sie mit Ihrem Gesundheitszustand einen Antrag stellen können für das eVisitor Visum oder ein anderes Visum für die Einreise nach Australien.

Gesundheitskosten während Ihres Aufenthalts in Australien

Bitte beachten Sie, dass die Preise für medizinische Behandlungen in Australien manchmal viel höher sind als in Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Sollten Sie während Ihres Aufenthalts in Australien eine medizinische Behandlung benötigen, sind Sie für die Begleichung der Kosten verantwortlich. Überprüfen Sie daher vor Ihrer Abreise, ob Sie dafür über Ihre Kranken- oder Reiseversicherung versichert sind und, ob die Kosten für fachärztliche Behandlung, private Pflegeeinrichtungen, Krankentransport und Zahnbehandlungen gedeckt werden.

Wenn Sie Einwohner/-in der Niederlande, Belgien, Finnland, Italien, Malta, Norwegen, Irland, Slowenien, Schweden oder des Vereinigten Königreichs sind, können Sie sich vor der Abreise kostenlos eine Europäische Krankenversicherungskarte (EHIC) ausstellen lassen. Gegen Vorlage Ihres Reisepasses und Ihrer EHIC können Sie sich – sowohl vor als auch nach einer eventuellen Behandlung – in Australien bei der nationalen Krankenkasse, bekannt als „Medicare“, anmelden. Wenn Sie in Medicare eingeschrieben sind, müssen Sie die meisten grundlegenden Behandlungen nicht selbst bezahlen. Die Gesundheitseinrichtung kann die Kosten in diesem Fall direkt bei Ihrer Krankenkasse geltend machen.

Einreisebestimmungen in Bezug auf Ihr Charakter und Verhalten

Das Hauptziel der Visumpflicht Australiens ist es, unerwünschten Personen die Einreise zu verwehren. Personen, die möglicherweise eine Gefahr für die australische Gemeinschaft darstellen können oder kriminelles Verhalten aufweisen (wie das Verleumden, Belästigen, Einschüchtern, Stalken oder Misshandeln von Personen in Australien), wird die Einreise untersagt. Auch in den folgenden Situationen entsprechen Sie den Einreisebestimmungen für das Visum Australien nicht:

  • Sie oder eines Ihrer Familienmitglieder haben Schulden bei den australischen Behörden
  • Sie verfügen nicht über ausreichende Mittel, um Ihren Aufenthalt und die Rückreise zu bezahlen
  • Ihnen wurde jemals Verweisungen oder Verpflichtungen wegen häuslicher Gewalt oder (sexuellem) Kindesmissbrauch auferlegt
  • Sie wurden zu einer Freiheitsstrafe von insgesamt mehr als zwölf Monaten verurteilt (verbüßt oder nicht)
  • Sie sind flüchtig und/oder werden von Interpol gesucht
  • Sie haben oder hatten Beziehungen zu einer Person, Organisation oder Gruppe, die wahrscheinlich in kriminelles Verhalten verwickelt ist
  • Es besteht der begründete Verdacht, dass Sie an Menschenschmuggel, Menschenhandel, Genozid, einem Kriegsverbrechen, einem Verbrechen gegen die Menschlichkeit, einem Verbrechen, das Folter oder Sklaverei beinhaltet, oder einem Verbrechen von internationaler Bedeutung, beteiligt waren, unabhängig davon, ob Sie wegen eines solchen Verbrechens verurteilt worden sind

Sie erfüllen alle Voraussetzungen für die Einreise mit dem Visum

Wenn Sie alle Voraussetzungen für die Einreise mit dem eVisitor Visum Australien erfüllen, können Sie direkt online einen Antrag für das Visum Australien stellen. Bitte beachten Sie, dass Sie diese Einreisebestimmungen bleibend erfüllen müssen, bis Sie Australien verlassen haben. Sollte sich Ihre Situation zwischen dem Zeitpunkt der Beantragung und der Einreise geändert haben, überprüfen Sie dann nochmals, ob Sie die Einreisebestimmungen erfüllen.
Jetzt Ihr Visum Australien beantragen