Artikel aus der Rubrik "Aktuelles" | | 03.09.2018 | ±3 Minuten Lesezeit

Das ägyptische Innenministerium warnt vor Websites, die E-Visa zu Wucherpreisen anbieten. Einige Anbieter berechnen doppelt oder sogar mehr als doppelt so viel, wie das Visum tatsächlich kostet.

Bereicherung an ägyptischen E-Visa

Seit Dezember 2017 können Touristen und Besucher bequem online ein Visum beantragen. Ein Besuch der Botschaft ist nicht mehr erforderlich. Die Idee des Systems war, dass der Besuch von Ägypten einfacher und damit wieder attraktiver wird.

Dieses System wird jetzt missbraucht, heißt es von Seiten des ägyptischen Innenministeriums. Deshalb ruft das Ministerium auf, um einen genaueren Blick auf die Webseiten zu werfen, die das E-Visum verkaufen. Die Website, auf der Sie sich hier befinden, ist eine sichere Seite, um ein E-Visum online zu beantragen. Das Trusted-Shops-Logo auf dieser Website beweist, dass Sie sich auf einer sicheren Website befinden, auf der kein Betrug oder Abzocke stattfindet, sondern alles mit rechten Dingen zugeht.

Einfacher nach Ägypten reisen

Der Zweck des E-Visums besteht darin, die Reise nach Ägypten zu erleichtern, so steht auf der offiziellen Website der ägyptischen eVisa. Das Online-Visum-Programm beschleunigt nicht nur die Visumantragsabhandlung, sondern verbessert auch das System des Einwanderungsdiensts und der Grenzkontrollen.

Antragsteller aus 41 Ländern, darunter die Deutschland, Österreich, die Vereinigten Staaten, Kanada, Frankreich und das Vereinigte Königreich, können den Antrag problemlos online stellen. Das Visum wird dann per E-Mail zugesandt. Der/die Antragsteller/-in muss die Staatsangehörigkeit des Landes besitzen, von dem aus er/sie den Antrag stellt.

Visumpflicht für Ägypten

Reisen Sie 2019 oder 2020 nach Ägypten? Dann ist für alle Reisenden mit deutscher oder österreichischer Staatsangehörigkeit ein Visum erforderlich. Für mitreisende Kinder muss ebenfalls ein Visum beantragt werden, denn ansonsten dürfen sie nicht in das Land einreisen.

Een e-visum is een officiële reistoestemming van de Egyptische immigratiedienst. Let bij het kiezen van het visum op het juiste doel. Er zijn namelijk verschillende soorten visums; voor reizigers die op vakantie gaan, voor zakenmensen, voor reizigers die er willen werken of willen emigreren naar Egypte. Reizigers die voor hun vakantie naar Egypte gaan, kunnen online een visum Egypte aanvragen. Wie voor een ander reisdoel een bezoek wil brengen aan Egypte, moet eerst langs het consulaat van Egypte.

Für ein Online-Visum gelten einige Voraussetzungen. Der/die Antragsteller/-in muss zum Beispiel einen regulären Reisepass besitzen - ein Personalausweis oder eine Aufenthaltserlaubnis reichen nicht aus. Der Pass muss noch mindestens acht Monate nach Ankunft in Ägypten gültig sein. Wenn Sie Freunde oder Verwandte besuchen, muss auf der Reise ein Einladungsschreiben mitgeführt werden. Zusätzlich muss ein genauer Reiseplan eingereicht werden, einschließlich einer Übersicht aller gebuchten Flüge und Hotels. Dies muss zusammen mit Ihrem Visum und Ihrer Reiseroute im Handgepäck sein. Wer mit einer Gruppe reist, muss einen Gruppenantrag stellen.

Ein Touristenvisum ist nur 90 Tage gültig und der Reisende kann maximal 30 aufeinanderfolgende Tage in Ägypten verbringen. Nur mit einem sogenannten "Multiple-Entry Visum" können unbegrenzt viele Reisen nach Ägypten durchgeführt werden, aber auch dann gilt eine Höchstaufenthaltsdauer von 30 Tagen.

Auf dieser Website können Sie rund um die Uhr, 7 Tage die Woche ein E-Visum für Ägypten beantragen. Die Kosten hierfür betragen 34,95 € für ein Single-Entry-Visum und 69,90 € für ein Multi-Entry-Visum. Es ist ratsam, Ihren Antrag mindestens sieben Tage vor Abflug einzureichen, denn obwohl das Verfahren zur Erteilung des Visums digital ist, dauert es einige Tage, bis das Visum genehmigt und erteilt wird.

Benötigen Sie das Visum schneller? Dann können Sie auf ein Eilantragsverfahren zurückgreifen. Lieferzeiten können allerdings auch in diesem Verfahren nicht garantiert werden. In der Regel wird das Visum nach einem Eilantrag innerhalb von zwei bis fünf Tagen ausgestellt.