Die Bearbeitung eines ESTA-Antrags kann bis zu 72 Stunden (drei Tage) dauern. Sollten Sie dringend eine ESTA-(Ein-)Reiseeerlaubnis benötigen, setzen Sie dann im Antragsformular im Feld „Eilantrag“ ein Häkchen. Die (Ein-)Reiseerlaubnis wird dann im Durchschnitt nach ungefähr einer Stunde erteilt. Es können jedoch keine Garantien für die Bearbeitungszeiten von eingereichten Eilanträgen gegeben werden. Beantragen Sie daher das ESTA sofort, nachdem Sie beschlossen haben, in die USA zu reisen.

Ich benötige dringend ein ESTA

Wie und wann wird kontrolliert, ob Sie ein gültiges ESTA haben?

Die Behörden der USA haben allen Fluggesellschaften, die in den USA landen, zur Bedingung gemacht, dass sie bereits beim Einchecken kontrollieren, ob alle Reisenden ein gültiges Visum oder ESTA haben. Berücksichtigen Sie beim Beantragen der (Ein-)Reiseerlaubnis daher bitte, dass Sie das ESTA bereits beim Einchecken/Boarden am Flughafen benötigen. Erst nachdem Ihr Antrag genehmigt wurde, können Sie einchecken, Ihr Gepäck abgeben und die Zoll- und Sicherheitskontrolle passieren. Auch das Einchecken zu Hause am Computer funktioniert nicht, wenn der ESTA Antrag noch nicht genehmigt wurde.

Sollte der Online-Check-In nicht gelingen, handeln Sie sofort!

Es kommt jeden Tag wieder vor, dass Reisende aufgrund von Problemen mit dem ESTA nicht für ihren Flug in die USA einchecken können. Wenn das geschieht, ist das beinahe immer das Resultat von falsch im Antragsformular übernommenen Reisepassdaten. Ein falsch eingetragener Buchstabe (oder eine falsche Ziffer) führt bereits dazu, dass die Fluggesellschaft das ESTA im Computersystem der US-amerikanischen Grenzschutzbehörden nicht finden kann. Das Vorzeigen der ESTA-Genehmigung oder eine andere Art von Nachweis, dass der ESTA-Antrag genehmigt wurde, löst das Problem nicht, da das ESTA zwar erteilt, aber ungültig ist. Leider kann ein bewilligtes ESTA nicht mehr korrigiert werden.

Da eine erteilte (Ein-)Reisegenehmigung nicht mehr angepasst werden kann, müssen Sie, um doch einchecken zu können, ein neues ESTA beantragen, möglicherweise mit einem Eilantrag. Auf der Basis der neu eingetragenen Passdaten wird eine neue Risikoeinschätzung gemacht, aufgrund derer das ESTA erteilt wird oder eben nicht. Da Sie erst einchecken können, nachdem der korrigierte, zweite Antrag genehmigt wurde, ist es wichtig, dass Sie so schnell wie möglich handeln, sollte das Online-Einchecken nicht funktionieren. Warten Sie bitte nicht, bis Sie am Flughafen sind, sondern reichen Sie so schnell wie möglich einen neuen Antrag ein.

Ich habe bereits einen regulären Antrag gestellt. Kann ich jetzt noch einen Eilantrag stellen?

Nein. Stellen Sie niemals einen Eilantrag auf ein ESTA, wenn bereits ein anderer Antrag bearbeitet wird, auch nicht, wenn der andere Antrag auf einer anderen Internetseite eingereicht wurde. Statt einer schnelleren Bearbeitung kann sich die Genehmigung Ihres Antrags sogar verzögern.

Der Unterschied zwischen dem regulären und dem Eilantrag für das ESTA

Für einen Eilantrag für ein ESTA verwenden Sie das normale Antragsformular auf dieser Website. Hier setzen Sie ein Häkchen im Feld „Eilantrag“. Für Eilanträge wird ein Zuschlag von 17,50 € pro Person zusätzlich zu den Standardkosten des ESTA (29,95 €) berechnet. Sobald das Formular vollständig ausgefüllt ist und die Kosten bezahlt wurden (mit Sofortüberweisung, Giropay, eps-Überweisung, Kreditkarte oder PayPal), wird der Antrag sofort bearbeitet. Dies geschieht rund um die Uhr – auch wenn Sie den Eilantrag am Wochenende oder in der Nacht stellen – und führt in der Regel nach ungefähr einer Stunde zu einer erteilten ESTA-Reisegenehmigung. Das ist wesentlich schneller als bei Anträgen, bei denen das Häkchen im Feld „Eilantrag“ nicht gesetzt wurde; diese werden oft erst am nächsten Tag genehmigt. Obwohl die Risikoanalyse des U.S. Zolls und des Grenzschutzes meistens nicht länger als eine Stunde dauert, kann keine Garantie dafür geboten werden, dass jeder Eilantrag innerhalb einer Stunde genehmigt wird.

Die beste Alternative für einen Eilantrag

Die US-amerikanische Grenzschutzbehörde U.S. Customs and Border Protection empfiehlt dringend, den ESTA Antrag so schnell wie möglich zu stellen, wenn Sie erwarten, dass Sie in den nächsten zwei Jahren (mit hoher Wahrscheinlichkeit) eine Reise in die USA unternehmen werden, selbst dann, wenn die genauen Reisedaten oder Aufenthaltsorte in den USA noch nicht feststehen. Gehen Sie davon aus, dass Sie in den nächsten zwei Jahren in die Vereinigten Staaten reisen werden, warten Sie dann nicht mit der Antragstellung. Sollten Sie die Reise in die USA dann (im letzten Moment) festlegen, ist es nicht mehr nötig, einen ESTA-Eilantrag zu stellen.

Nach der Beurteilung Ihres ESTA Antrags erhalten Sie eine SMS und E-Mail

Unmittelbar nach der Genehmigung des Antrags erhalten Sie eine E-Mail und SMS mit der Bestätigung Ihres ESTA. Es ist nicht nötig, diese Bestätigung auszudrucken, und das ESTA muss auch nicht bei der Grenzkontrolle oder den Mitarbeitern der Fluggesellschaft vorgelegt werden. Beim Einchecken (online zu Hause oder am Schalter der Fluggesellschaft) wird anhand der Reisepassdaten überprüft, ob eine gültige (Ein-)Reisegenehmigung erteilt wurde und ob der/die Reisende ins Flugzeug einsteigen darf.

Auch wenn Sie dringend ein ESTA benötigen: Füllen Sie den Antrag sorgfältig aus!

Aufpassen bei ESTA Antrag

Eilantrag ESTA USA
Brauchen Sie dringend ein ESTA? Der Antrag ist schnell ausgefüllt und eingereicht. Wenn Sie alle Informationen zur Hand haben, können Sie den Antrag in wenigen Minuten stellen. Ein Fehler ist jedoch schnell gemacht und kann unangenehme Folgen haben. Wenn Sie nur eine Frage in der Eile falsch beantworten, kann das dazu führen, dass Ihr ESTA-Antrag abgelehnt wird oder Sie ein ungültiges ESTA erhalten. Die Konsequenz davon kann sein, dass Ihnen das Einchecken für Ihren Flug in die USA verweigert wird.


Gelesen und einverstanden? Stellen Sie dann jetzt einen ESTA Eilantrag

Einen ESTA Eilantrag stellen Sie sehr schnell auf VisumAntrag.de. Setzen Sie hierfür ein Häkchen im Feld „Eilantrag“ und begleichen Sie die Kosten. In Ausnahmesituationen benötigen die US-Grenzschutzbehörden mehr Zeit für die Risikoanalyse; in diesem Fall dauert auch die Bearbeitung eines Eilantrags länger. Die meisten Eilanträge für das ESTA werden jedoch innerhalb einer Stunde genehmigt.

ESTA Eilantrag stellen